Paderborn, 29. Oktober 2014. Das Erzbischöfliche Diözesanmuseum Paderborn verfügt über eine bedeutende Sammlung mittelalterlicher Skulptur und Schatzkunst. Im Jubiläumsjahr seines 160-jährigen Bestehens wirft das Haus mit der Sonderausstellung „Zur Ehre der Altäre“ und einem neuen Bestandskatalog einen frischen Blick auf seinen Sammlungsbestand.

Paderborn, 29. Oktober 2014. Das Erzbischöfliche Priesterseminar Paderborn und die Diözesanstelle Berufungspastoral laden junge Männer ab 16 Jahren, die Interesse am Beruf des Priesters haben, zu einem Informations- und Begegnungswochenende ein.

Paderborn, 29 Oktober 2014. An den Ursulinenschulen Werl, die sich in Trägerschaft des St. Ursula-Stifts Werl befinden und durch das Erzbistum Paderborn verwaltet werden, steht ein Abschied bevor: Schulleiter OStD i. E. Heinrich Kröger wird zum 1. Februar 2015 aus familiären Gründen nach Lünen wechseln. Er wird dort die Leitung des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums übernehmen.

Paderborn, 28. Oktober 2014. Alle Priester, Diakone sowie Gemeindereferenten werden das Zukunftsbild in Kürze im Briefkasten haben. Gleichzeitig erfolgt der Versand an die Vorsitzenden der PGRs, die stellvertretenden Vorsitzenden der KVs, weitere diözesane Einrichtungen sowie an Verbände und Orden

Paderborn / Malta, 28. Oktober 2014. Am Samstag, 4. Oktober 2014, feierte eine fast 100-köpfige Gruppe aus dem Erzbistum Paderborn in der St. Paul’s Shipwreck Church in Valetta, der Hauptstadt Maltas, den Diözesanpatron des Erzbistums Paderborn, den heiligen Liborius.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8