Unterstützung der „Hilfe für Menschen am Rande“

Mitglieder des Neokatechumenalen Weges unterstützen Ordens-Schwester

Paderborn, 28. Juni 2016. Mitglieder der neuen Geistlichen Gemeinschaft des Neokatechumenalen Weges wollten einen Teil dessen, was sie selbst von Gott empfangen haben, an Bedürftige weitergeben, um diese zu unterstützen. Mit ihrem Anliegen wandten sie sich an Erzbischof Hans-Josef Becker, der ihnen eine Spende an Schwester Elrike Tyws empfahl.

253. Wallfahrt zur „Trösterin der Betrübten“ nach Verne

Paderborner Stadtwallfahrt am Sonntag, 3. Juli 2016

Paderborn, 28. Juni 2016. Die traditionelle Paderborner Stadtwallfahrt nach Verne zur „Trösterin der Betrübten“ findet in diesem Jahr am Sonntag, 3. Juli 2016, statt. Zur Teilnahme an dieser Wallfahrt anlässlich des Festes Mariä Heimsuchung (2. Juli) sind die Gläubigen aller Pfarrgemeinden der Stadt Paderborn eingeladen. Generalvikar Alfons Hardt begleitet die Pilger zum Gnadenbild der „Trösterin der Betrübten“ nach Verne.

Paderborn, 27. Juni 2016. Im September 2010 setzte Erzbischof Hans-Josef Becker das „Leitbild der katholischen Schulen in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn“ in Kraft. Ziel ist eine gemeinsame Ausrichtung der 19 vom Erzbistum Paderborn getragenen Schulen sowie eine lebendige Verbindung zum Erzbistum als Träger. Um das Leitbild im Schulalltag zu verankern, rief der Paderborner Erzbischof im Jahr 2011 den jährlichen Wettbewerb „SynErgeia“ ins Leben.

500 Mitglieder vietnamesischer Gemeinden pilgerten nach Paderborn

Traditionelle Wallfahrt der vietnamesischen Gemeinden in den Diözesen Paderborn und Essen führte erstmals in die Bischofsstadt Paderborn

Paderborn, 27. Juni 2016. Anlässlich des von Papst Franziskus ausgerufenen außerordentlichen Heiligen Jahres der Barmherzigkeit machten sich die Pilger auf den Weg in die Bischofsstadt, um gemeinsam mit Erzbischof Hans-Josef Becker durch die Heilige Pforte des Hohen Domes in Paderborn zu ziehen und anschließend Eucharistie zu feiern.

Flüchtlingshilfe als Aufgabe christlicher Politik

Johannisfest der Malteser mit Festvortrag, Stabswechsel und Ehrung

Paderborn, 27. Juni 2016. 140 Malteser und geladene Gäste feierten am Sonntag gemeinsam das Johannisfest im Paderborner Bildungs- und Gästehaus Liborianum. Der jährliche Empfang ist das Fest zu Ehren des Malteser Ordenspatrons, des heiligen Johannes des Täufers. Den Einstieg bildete die Heilige Messe in der Kapuzinerkirche, zelebriert von Malteser Diözesanseelsorger Professor Monsignore Dr. Peter Schallenberg.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16