„Gott lässt uns nicht allein“

Kinder im Erzbischöflichen Kinderheim Paderborn freuen sich über Besuch von Erzbischof Becker und Generalvikar Hardt

Paderborn, 9. Dezember 2016. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit besuchen Erzbischof Hans-Josef Becker und Generalvikar Alfons Hardt das Erzbischöfliche Kinderheim am Bonifatiusweg in Paderborn. Begleitet wurden sie in diesem Jahr von Pfarrer Thomas Stolz von der St. Bonifatius-Pfarrei in Paderborn. Ein neues Gesicht stellte sich im Gottesdienst vor: Diakon Alfons Neumann von der St. Bonifatius-Pfarrei wird ab 1. Januar 2017 als Seelsorglicher Begleiter im Kinderheim tätig werden.

Logo der Flüchtlingshilfe Paderborn im Erzbistum Paderborn

Paderborn, 9. Dezember 2016. Der Kirchensteuerrat des Erzbistums Paderborn hat auf die weiterhin große Zahl der Förderungsanträge reagiert und den Fonds um weitere 2 Millionen Euro auf nunmehr 5 Millionen Euro aufgestockt.

Junge Flüchtlinge danken für Unterstützung aus Flüchtlingsfonds des Erzbistums

Internationale Klassen aus Fürstenberg im Gespräch mit Domkapitular Dr. Witt, Flüchtlingsbeauftragter des Erzbistums Paderborn

Paderborn / Fürstenberg, 9. Dezember 2016. Ganz einfach „Danke!“ sagen wollten zwei Internationale Klassen der Hauptschule Fürstenberg. Zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern besuchten die Schülerinnen und Schüler am Donnerstag Paderborn, um sich für die Unterstützung aus dem Flüchtlingsfonds des Erzbistums Paderborn zu bedanken.

Ein faszinierendes Wechselspiel

Deutsch-britischer Weihnachtsgottesdienst im Hohen Dom

Paderborn, 8. Dezember 2016. „Hark. The herald angels sing: Glory to the new-born King“, stimmten die Chöre, das Orchester und die Zuhörer traditionell gemeinsam zum Ende des deutsch-britischen Weihnachtsgottesdienstes am Donnerstagabend im Hohen Dom zu Paderborn an. Die alle Christen verbindende Weihnachtsbotschaft, „Hört der Engel große Freud: Christus ist geboren heut“, blieb als Ohrwurm hängen und fasste auch die große Freude aller Beteiligten zusammen, die diesen Konfessionen und Sprachen übergreifenden Gottesdienst gemeinsam feierten.

Martin Luther und die Kirchenmusik

Referat Kirchenmusik bietet Tagung für kirchenmusikalisch Interessierte

Paderborn, 6. Dezember 2016. Die Bildungstage des Referats Kirchenmusik im Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn stehen im Jahr 2017 unter dem Thema: „Martin Luther und die Kirchenmusik“. Das Seminar findet vom 2. bis 5. Januar 2017 im Bildungs- und Gästehaus Liborianum in Paderborn statt. Ab sofort ist eine Anmeldung möglich.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9