Paderborn / Le Mans, 3. August 2015. Am 19. Juli 2016 ist das Erzbistum Paderborn Gastgeber für über 3.000 Jugendliche und junge Erwachsene aus Frankreich, die auf der Reise zum Weltjugendtag nach Krakau in Polen sind. Auf Einladung von Erzbischof Hans-Josef Becker legen sie in Paderborn einen Zwischenstopp ein und feiern gemeinsam mit den Weltjugendtagfahrern aus dem Erzbistum Paderborn ein Begegnungsfest in der Innenstadt.

Paderborn, 3. August 2015. Generalvikar Alfons Hardt hat am 3. August 2015 zwei Frauen und zwei Männer als neue Auszubildende im Erzbischöflichen Generalvikariat willkommen geheißen. Julia Fretter aus Salzkotten, Justin Hüllmann aus Delbrück, Sarah Schürmann aus Rheda-Wiedenbrück und Frank Seltrecht aus Paderborn beginnen eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten.

Paderborn, 2. August 2015. Weihbischof Matthias König hat am Sonntag das Libori-Pontifikalamt mit den Familien im Hohen Dom zu Paderborn gefeiert. Menschen aus der Pfarrei St. Peter und Paul in Hemer sowie Mitglieder des Familienbundes der Katholiken im Erzbistum Paderborn hatten den Gottesdienst vorbereitet und gestalteten ihn mit.

Paderborn/Höxter/Hamm/Rüthen, 1. August 2015 (cpd) – Der Pauline-von-Mallinckrodt-Preis der CaritasStiftung für das Erzbistum Paderborn geht in diesem Jahr an drei ehrenamtliche Projekte, die sich dafür einsetzen, den demografischen Wandel im ländlichen Raum zu gestalten. Den ersten, mit 2.500 Euro dotierten Preis, erhielt die „Klönstube“ der Caritas-Konferenz St. Maria Salome in Höxter-Ovenhausen. Mit dem zweiten Preis (1.500 Euro) wurde das Projekt „Ma(h)l-Zeit. Jung und Alt an einem Tisch“ der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius Hamm und des Familienzentrums Hamm-Westen ausgezeichnet. Der dritte Preis (1.000 Euro) ging an „Kaufen und Klönen“ der Caritas-Konferenz St. Pankratius Hoinkhausen und St. Antonius Oestereiden (Rüthen).

Paderborn, 1. August 2015 (cpd) – Armut in Form von wirtschaftlicher Not, sozialem Elend und kultureller Verarmung sei menschenunwürdig und müsse mit allen Mitteln überwunden werden. Das hat Weihbischof em. Manfred Grothe, Apostolischer Administrator des Bistums Limburg, am Samstag, 1. August, in einem Pontifikalamt zum Caritas-Tag im Hohen Dom in Paderborn betont.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11