Taizé-Gottesdienst Nacht der Lichter

Paderborn, 8. Februar 2016. Bereits zum vierzehnten Mal wird im Hohen Dom zu Paderborn in der Fastenzeit die „Nacht der Lichter“ gefeiert. Mehr als tausend Kerzen werden am Freitag, 19. Februar 2016, ab 20 Uhr den Hohen Dom zu Paderborn erhellen und dort jene besondere Atmosphäre schaffen, die bei Gläubigen aller Generationen gleichermaßen beliebt ist.

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

CaritasStiftung für das Erzbistum Paderborn schreibt Pauline-von-Mallinckrodt-Preis 2016 aus

Paderborn, 5. Februar 2016 (cpd). Unter dem Motto „Dazugehören“ werden in diesem Jahr ehrenamtliche Gruppen und Initiativen geehrt, die sich dafür stark machen, dass auch jene, die sonst ausgegrenzt und an den Rand gedrängt werden, dazugehören.

Paderborn / Magdeburg, 4. Februar 2016. Im Alter von 83 Jahren ist am 28. Januar 2016 der emeritierte Dompropst und frühere Generalvikar des Bistums Magdeburg Theodor Stolpe gestorben. Der Verstorbene war seit 1983 Ehrendomherr des Paderborner Metropolitankapitels.

Paderborn/Siegen/Olpe, 4. Februar 2016. Am Karnevalsdienstag startet die 21. Hungertuchwallfahrt des Erzbistums Paderborn zur Eröffnung der MISEREOR-Fastenaktion in Würzburg. Dort wird am ersten Fastensonntag (14. Februar) bundesweit die 58. MISEREOR-Fastenaktion unter dem Leitwort „Das Recht ströme wie Wasser“ eröffnet. Die Hungertuchwallfahrer aus dem Erzbistum Paderborn pilgern zu Fuß und tragen das Hungertuch „Gott und Gold – Wie viel ist genug?“ des chinesischen Künstlers Dao Zi mit sich.

Lourdes-Fahrt 2016: Pilgerteam bestens gerüstet

Planungen für Lourdes laufen / Plätze im Flugzeug frei

Paderborn, 4. Februar 2016. Für die 36. vorösterlichen Pilgerfahrt nach Lourdes sind die Weichen gestellt. Das Planungsteam hat am vergangenen Wochenende die letzten Abstimmungen für die Wallfahrt nach Südfrankreich getroffen. Bis die Fahrt beginnt, müssen die Helferinnen und Helfer jedoch noch einiges vorbereiten. Das Programm muss abgestimmt und zusammengestellt werden, alle Pilger informiert werden und einige Teammitglieder müssen noch Schulungen besuchen.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13