In partnerschaftlicher Verbundenheit

Geistlicher Rat aus dem Erzbistum Paderborn zu Gast im Bistum Magdeburg

Magdeburg, 18. April 2019. Im Kontext des Partnerschaftsvertrages zwischen dem Erzbistum Paderborn und dem Bistum Magdeburg trafen sich auch in diesem Jahr der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker und der Magdeburger Bischof Gerhard Feige mit dem Geistlichen Rat des Erzbistums und dem Ordinariatsrat des Bistums Magdeburg.

„Von Gott her für den Menschen gesandt“

Frühjahrspriestertreffen: Rund 150 Geistliche erneuern in der Chrisam-Messe im Hohen Dom zu Paderborn ihr Weiheversprechen

Paderborn, 16. April 2019. „Man mag sich bessere Zeiten aussuchen wollen für den Dienst als Priester. Aber schwierige Zeiten zu bejammern, ist vertane Zeit. Wir haben die Herausforderung, unsere Zeit anzunehmen, die genauso Gottes Zeit ist, wie andere Zeiten der Kirchengeschichte auch.“ Das sagte Erzbischof Hans-Josef Becker rund 150 Priestern und Diakonen, die am Montagnachmittag die Chrisam-Messe im Hohen Dom feierten. Der feierliche Gottesdienst, in dem die Geistlichen ihr Weiheversprechen vor Erzbischof Becker erneuerten, war Teil des Frühjahrspriestertreffens in Paderborn.

Große Pilgerkerze entzündet

Lourdeswallfahrt: Leyla Kangal aus Fürstenberg und Antonia Brinkmann aus Bad Driburg tragen Pilgerkerze

Paderborn/Lourdes, 16. April 2019. Für Leyla Kangal (15 Jahre) aus Fürstenberg und Antonia Brinkmann (14 Jahre) aus Bad Driburg war Freitag ein aufregender Tag: Aktuell sind die beiden auf Pilgerfahrt mit den Maltesern in Lourdes – u.a. gemeinsam mit 16 anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich bei den Maltesern in Höxter engagieren. Gleich am Tag der Ankunft übernahmen Leyla und Antonia große Verantwortung: Denn nach dem Eröffnungsgottesdienst in der Rosenkranzbasilika, mitten im Heiligen Bezirk, trugen sie die große Pilgerkerze. Diese war zuvor während einer feierlichen Zeremonie durch Paderborns Weihbischof Matthias König gesegnet und endzündet worden.

„Tut dies zu meinem Gedächtnis“

Feier des Letzten Abendmahls an Gründonnerstag im Hohen Dom mit Erzbischof Hans-Josef Becker

Am Abend des Gründonnerstags (18. April) feiert Erzbischof Hans-Josef Becker im Hohen Dom zu Paderborn um 20 Uhr die Messe vom Letzten Abendmahl. Beim Ritus der Fußwaschung, der traditionell in dieser Messe begangen wird, wird Erzbischof Becker nach der Predigt zwölf Männern die Füße waschen.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11