„Wir brauchen Sie!“

Für sechs Frauen und einen Mann beginnt die Berufseinführungsphase auf dem Weg zur Gemeindereferentin und zum Gemeindereferenten

Paderborn, 14. August 2018. Fünf neue Gemeindeassistentinnen und ein neuer Gemeindeassistent beginnen in diesen Tagen in Paderborn mit ihrer dreijährigen Berufseinführungsphase. Prälat Andreas Kurte, Leiter der Zentralabteilung Pastorales Personal, begrüßte die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen der Einführungstage im Haus Maria Immaculata mit ermutigenden Worten.

Plastikmüll - Umgang mit Gottes Schöpfung

Zweite Folge des Motzmobils in Paderborn mit Dompastor Dr. Nils Petrat

„Sie sind die Zukunft in Ihren Heimatländern!“

Sozialakademie der Kommende Dortmund: Vierzehn Seminaristen aus fünf Nationen erhalten Abschlusszertifikate von Generalvikar Alfons Hardt

Paderborn, 10. August 2018. Zum 12. Mal lud die St. Klemens-Kommende Dortmund, das Sozialinstitut des Erzbistums Paderborn, Priesteramtskandidaten aus Ost- und Mitteleuropa in diesem Jahr zur Sommerakademie ein. Vierzehn junge Seminaristen aus fünf Ländern haben sich vier Wochen lang intensiv mit der christlichen Sozialethik auseinandergesetzt. Jetzt erhielten sie im Exerzitien- und Bildungshaus Maria Immaculata in Paderborn von Generalvikar Alfons Hardt ihre Abschlusszertifikate.

Cover Exerzitien-Kalender

Den Alltag bewusst unterbrechen

Exerzitienkalender 2018/2019 des Erzbistums Paderborn erschienen

Paderborn, 10. August 2018. Der Alltag dreht sich immer schneller, es wird zunehmend mehr Flexibilität gefordert, die Gesellschaft verändert sich – da tut es gut, einmal eine Auszeit zu nehmen und sich nur auf sich selbst zu konzentrieren. Im kürzlich erschienenen Exerzitienkalender 2018/2019 des Erzbistums Paderborn finden sich zahlreiche Angebote, um eine geistliche Pause im Alltag einzulegen und sich neu zu orientieren.

Aktiv für Flüchtlinge

Anmeldefrist für Ehrenamtstag in Dortmund endet am 24. August

Dortmund / Paderborn, 10. August 2018. Am 8. September lädt Erzbischof Hans-Josef Becker zum zweiten Mal ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Flüchtlingshilfe aus dem gesamten Erzbistum zu einem Ehrenamtstag nach Dortmund ein. Wer dabei sein möchte, sollte sich bis zum 24. August anmelden und für einen der insgesamt elf Workshops entscheiden.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15