logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
Roman Voloshyn / Shutterstock.com

Christliche Popularmusik

„Damit Glaube gut klingt …“, lautet der Slogan für die christliche Popularmusik, die vom Erzbistum Paderborn durch einen eigens dafür bereitgestellten Fonds gefördert wird. Ob Konzerte, Bandcoaching, Proberaum oder Noten – hier finden interessierte Musiker und Musikerinnen, Bands, Chöre oder Vokal-Ensembles ihre Unterstützung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

It sounds good – Christliche Popularmusik

It sounds go(o)d!“ – mit diesem Titel startet das Erzbistum Paderborn einen Förderfonds für „Christliche Popularmusik“. Das heißt: Wer Musik mit christlichen Texten rund um Gotterfahrungen, Sinn- oder Orientierungsfragen selber machen oder vermitteln will, wird darin vom Erzbistum Paderborn unterstützt.

LTB – das Festival “louder than before”

Jungen Menschen einen alternativen Zugang zum Glauben ermöglichen und zeigen, dass christliche Musik auch „cool“ sein kann – das ist das Ziel von „Louder than before“. So heißt das christliche Musikfestival des Erzbistums Paderborn, das regelmäßig ausgetragen wird.

Kontakt

Ute Balkenohl
Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn
Christliche Popularmusik in der Jugendarbeit
Tel. +49 (0)5251 125 1515
ute.balkenohl@erzbistum-paderborn.de

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit