logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
Symbolbild Exerzitien© Eakachai Leesin / Shutterstock.com

Exerzitien

Im Alltag eine Auszeit nehmen, eine Insel der Ruhe finden und sich neu zentrieren – Exerzitien geben die Möglichkeit dazu. Welche Angebote es im Erzbistum Paderborn gibt, erfahren Sie hier.

Exerzitien – eine Auszeit für die Begegnung mit Gott

Exerzitien sind geistliche Übungen. Ziel ist, spirituell zu wachsen, seine individuelle Verbundenheit mit Gott zu vertiefen und letztlich Gott zu begegnen. Um dies zu erreichen, tritt man bewusst aus dem Alltag heraus und besinnt sich intensiv.

Ignatianische Exerzitien

Das älteste Exerzitien-Konzept ist das des heiligen Ignatius von Loyola (1491-1556). Der Gründer des Jesuitenordens entwarf ein Übungsprogramm für Interessenten an seiner spirituellen Bewegung. Dieses Programm hat über die Jahrhunderte Änderungen erfahren, um es für verschiedene Zielgruppen zu öffnen. Aber in Grundzügen wird es immer noch in der Urform durchgeführt.

Bei den ignatianischen Exerzitien setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem Zeitraum von vier Wochen mit Texten aus der Bibel auseinander. Sie befassen sich mit theologischen Themen wie Sünde und Auferstehung. Sie erforschen ihr Gewissen und nehmen an Feiern der Sakramente der Kirche teil. Diese intensive Form der Exerzitien wird in ihrer Vollform schweigend verrichtet. Sie diente ursprünglich dazu, eine Lebensentscheidung zu treffen. Nicht zuletzt deshalb ist entscheidend, dass man zusätzlich durch eine Person mit spiritueller Ausbildung geistlich begleitet wird.

Neben den ignatianischen Exerzitien in der jesuitischen Tradition gibt es auch Exerzitien anderer Ordensgemeinschaften. Daraus hat sich bis heute eine Fülle an Exerzitien entwickelt, die sich an vielfältigen Bedürfnissen und unterschiedlichen Lebenssituationen orientieren.

Weitere Informationen: exerzitien.info

Fragen und Antworten zu Exerzitien

Wo finde ich weitere Informationen zu Angeboten und Kontaktadressen für Exerzitien?

Das gesamte Kursangebot sowie Kontaktadressen der Exerzitienhäuser finden Sie im Exerzitienkalender (PDF) des Erzbistums Paderborn.

Allgemeiner Kontakt:

Sr. Clara Schmiegel
Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn
Exerzitienreferat und Theologische Grundlagenarbeit
Domplatz 15
33098 Paderborn
Tel. +49 (0)5251 125-1644
clara.schmiegel@erzbistum-paderborn.de

Kann jeder Christ Exerzitien in Anspruch nehmen?

Jeder Mensch, der das Leben als Weg zur Gottsuche versteht, kann und sollte von Zeit zu Zeit Exerzitien in Anspruch nehmen.

Mit welchen Kosten sind Exerzitien verbunden? Welche Kosten trägt die Kirche, welche muss ich selbst tragen?

Alle Angebote sind in Eigenverantwortung der jeweiligen Träger oder Veranstalter. Dort erhalten Sie zu einzelnen Kursen auch nähere Informationen oder Prospekte.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Erzbistum Paderborn, die an Exerzitien oder Einkehrtagen teilnehmen, können unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss erhalten.

Zuschüsse für mehrtägige Kurse

Mehrtägige Kurse, die im Exerzitienkalender veröffentlicht sind, sind förderungsfähig. Die Zuschüsse werden generell über die Veranstalter abgerechnet.

Zuschüsse für eintägige Kurse

Darüber hinaus werden in der Regel auch Einkehrtage oder Einzelexerzitien gefördert, wenn sie in einem Haus der Diözese stattfinden.

Zuschüsse für Kurse außerhalb des Erzbistums Paderborn

Nach Absprache mit dem Exerzitienreferat können Einzelteilnehmer auch Zuschüsse erhalten, wenn sie außerhalb der Diözese an einem Kurs oder an Einzelexerzitien teilnehmen.

Höhe der Zuschüsse für Exerzitien

Der Zuschuss beträgt pro Tag und Teilnehmer 8,00 € (max. zwölf Tage jährlich). Für Jugendliche (16-21 Jahre) kann ein weiterer Zuschuss von 2,50 € pro Person und Tag gewährt werden.

Fahrtkosten und sonstige Sachaufwendungen werden nicht bezuschusst. Bei Familienexerzitien mit Kindern wird für erwachsene Teilnehmer der oben genannte Tageszuschuss gewährt; für die Kinder (ab vier Jahre) ein Tageszuschuss in Höhe von 7,00 €.

Zuschüsse für Exerzitien beantragen

Sie möchten als Einzelperson einen Zuschuss beantragen? Dann nutzen Sie das „Formular Einzelantrag“ im Nachgang zu Ihrer Veranstaltung.

Sie möchten für eine Gruppe den Zuschuss beantragen? Dann nutzen Sie bitte im Vorfeld der Veranstaltung den „Antrag Gruppe“ und im Nachgang senden Sie uns den „Verwendungsnachweis“ und die Teilnehmer-Liste zu.

Bitte senden Sie Ihren Antrag mit den Originalausgabebelegen an:

Erzbischöfliches Generalvikariat
Referat Exerzitien und Spiritualität
Domplatz 3
33098 Paderborn

Bei Fragen zur Bezuschussung wenden Sie sich bitte an:

Frau Sabine Grabowski
Tel. +49 (0)5251 125-1267
exerzitien@erzbistum-paderborn.de

Wie lange im Voraus sollte ich mich zu den Exerzitien anmelden?

Bei Interesse melden Sie sich einfach beim Exerzitienhaus, das Ihre Wunschveranstaltung im Programm hat. Auf den meisten Homepages gibt es Anmeldeformulare und Hinweise, ob ein Kurs schon ausgebucht ist.

Wie steht es um die Vertraulichkeit und Verschwiegenheit bei Exerzitien?

Es ist ein Wesensmerkmal von Exerzitien, dass absolute Verschwiegenheit zwischen Geistlicher Begleitung und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern besteht.

Kontakt:

Dr. Annegret Meyer
Domplatz 3
33098 Paderborn
Tel. (0 52 51) 1 25-12 67
exerzitien@erzbistum-paderborn.de

www.pastorale-informationen.de

Exerzitien-Angebote im Erzbistum Paderborn

Im Erzbistum Paderborn gibt es einige Exerzitienhäuser, die verschiedene Einzel- und Gruppenangebote bereithalten. Von Schnupperkursen, Besinnungstagen und Kurzexerzitien bis hin zu großen ignatianischen Exerzitien ist alles dabei. Hinzu kommen Fasten- und Wanderexerzitien sowie Anleitungen zu sogenannten Exerzitien im Alltag. Dies sind geistliche Übungen für zu Hause. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich überdies wöchentlich oder können sich per E-Mail untereinander oder mit der Kursleitung austauschen.

Zusammengefasst sind diese Angebote im neuen Exerzitienkalender für das Erzbistum Paderborn:

Die meisten Exerzitienhäuser bieten in einem ergänzenden Kursprogramm auch Meditationsübungen, biblische Kurse und Veranstaltungen zum Kirchenjahr an und vermitteln Ora-et-labora-Aufenthalte in Klöstern.

© Achim Wirth / Erzbistum Paderborn
© Achim Wirth / Erzbistum Paderborn

Priesterexerzitien 2022

Ein eigenes Exerzitienprogramm gibt es für die Priester im Erzbistum Paderborn. Darin sind die aktuellen Angebote für das Jahr 2022 im deutschsprachigen Raum  zusammengestellt. Domvikar Dr. Rainer Hohmann, Leiter der Abteilung Personalentwicklung pastorales Personal, schreibt in seinen einleitenden Worten:

Das kurze „Go and Stop“ des Kontaktes mit Gott im Tageslauf lebt davon, dass es untergründig getragen ist von einer konti-
nuierlichen Gottesbeziehung, sonst läuft es trocken und leer. Exerzitien sind hier eine gute Unterstützung. Eine Auszeit im Jahr wird die lebendige Beziehung zu Gott wachsen lassen.

Wo kann ich meine spirituelle Auszeit nehmen?

Adressen und Angebote: Exerzitienhäuser im Erzbistum Paderborn

Im Folgenden stellen wir Ihnen die Häuser vor, die in unserer Diözese Exerzitien anbieten. Die Häuser haben unterschiedliche Formen und Schwerpunkte in ihrem Programm. Klicken Sie auf die Links, um direkt mit dem jeweiligen Haus in Kontakt zu treten.

Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius

Bonifatiusweg 1-5
59955 Winterberg-Elkeringhausen
Tel. (0 29 81) 92 73-0
Fax (0 29 81) 92 73-1 61
info@bst-bonifatius.de

Offen für alle
  • Kurse speziell für Priester und Ordensleute
  • Kurse speziell für Männer
  • Kurse speziell für Frauen
  • Kurse speziell für Lebensmitte
  • Kurse speziell für Senioren
  • Kurse speziell für Paare
  • Kurse speziell für Eltern/Alleinerziehende (Kinderbetreuung)
Exerzitienformen
  • Schnupperkurs
  • Kurzexerzitien
  • Exerzitien mit Gemeinschaftselementen
  • Einzelexerzitien
  • Sonstige Exerzitienformen
Andere Kursformen
  • Besinnungstage
  • Stille Tage
  • Bewegung – Tanz – Musik
  • Biblische Kurse
  • Fastenkurse
  • Enneagrammkurse
  • Meditationskurse
  • Frauenthemen
  • Männerthemen
  • Weihnachten – Ostern – Pfingsten

Auszeit im Kloster: Haus der Stille der Abtei Königsmünster

Klosterberg 10
59872 Meschede
Tel. (02 91) 29 95-2 11
Fax (02 91) 29 95-3 33
hausderstille@koenigsmuenster.de

Offen für alle
  • Kurse speziell für Priester und Ordensleute
  • Schnupperkurs
  • Kurzexerzitien
  • Exerzitien mit Gemeinschaftselementen
Einzelexerzitien
  • Schweigeexerzitien
  • Kontemplative Exerzitien
  • Exerzitien mit Fasten
  • Wanderexerzitien
Andere Kursformen
  • Besinnungstage
  • Stille Tage
  • Urlaub im Kloster
  • Bewegung – Tanz – Musik
  • Eutoniekurse
  • Biblische Kurse
  • Fastenkurse
  • Meditationskurse
  • Karwoche – Ostern

Auszeit im Kloster: Schwestern der hl. Maria Magdalena Postel, Bergkloster

Bergkloster 1
59909 Bestwig
Tel. (0 29 04) 8 08-0
Fax (0 29 04) 8 08-1 25
reservierung@smmp.de

Offen für alle
  • Kurse für Ordensleute
  • Kurse für Frauen
  • Kurse für junge Erwachsene
  • Kurse für Familien
Exerzitienformen
  • Vortragsexerzitien
  • Schweigeexerzitien
  • Einzelexerzitien
  • Kontemplative Exerzitien
  • Kurzexerzitien
  • Wanderexerzitien
Andere Kursformen
  • Besinnungstage
  • Stille Tage
  • Geistliche Begleitung
  • Begleitete Auszeit
  • Ora et labora
  • Kloster auf Zeit
  • Kontemplative Tage
  • Ikebana
  • Ausbildung zum Bibelerzähler
  • Weihnachten – Jahreswechsel
  • Karwoche – Ostern
  • Kreativtage
  • Urlaub im Kloster

Auszeit im Kloster: Benediktinerinnen – Abtei Unserer Lieben Frau zu Varensell

Hauptstraße 53
33397 Rietberg
Tel. (0 52 44) 5 29 70
Fax (0 52 44) 18 76
gaestehaus@abtei-varensell.de

Exerzitienformen

Einzelexerzitien

Andere Kursformen
  • Besinnungstage
  • Stille Tage
  • Wüstenwochenenden
  • Schweigewochen
  • Kloster auf Zeit (Ora-et-labora-Aufenthalt)
  • Gartentage
  • Jahreswechsel
  • Karwoche – Ostern

Gästehaus Franz Pfanner im Missionshaus Neuenbeken

Alte Amtsstraße 64
33100 Paderborn-Neuenbeken
Tel. (0 52 52) 96 50-0
Fax (0 52 52) 96 50-6 00
pforte@missionshausneuenbeken.de

Exerzitienformen
  • Einzelexerzitien
  • Kurzexerzitien
Andere Kursformen
  • Aus-Zeiten im Kloster
  • Oasentage
  • Besinnungstage
  • Geistliche Begleitung im Alltag
  • Angebote speziell für Trauernde und Hinterbliebene
  • Urlaub im Gästehaus Franz Pfanner

Jugendhaus Hardehausen – Kardinal-Degenhardt-Haus

Abt-Overgaer-Straße 1
34414 Warburg
Tel. (0 56 42) 60 09-0
Fax (0 56 42) 60 09-90
info@jugendhaus-hardehausen.de

Offen für alle

Kurse speziell für junge Erwachsene

Andere Kursformen
  • Orientierungstage
  • Stille Tage
  • Jugendkulturelle Veranstaltungen
  • Biblische Kurse
  • Meditationskurse
  • Jugendtreffen

Auszeit im Kloster: Benediktinerinnen – Abtei v. Hl. Kreuz Herstelle

Gästehaus St. Scholastika
Carolus-Magnus-Straße 9
37688 Beverungen
Tel. (0 52 73) 8 04-1 14
Fax (0 52 73) 8 04-3 14
gaestehaus@abtei-herstelle.de

Exerzitienformen
  • Einzelexerzitien
  • Schweigeexerzitien
  • Gestaltexerzitien
  • Exerzitien in der Gruppe
Andere Kursformen
  • Besinnungstage
  • Meditationskurs
  • Wandern mit der Bibel
  • Wochenende für Trauernde
  • Geistliche Begleitung
  • Coaching
  • Kloster auf Zeit
  • Keramik gestalten

 

Auszeit im Konvent: Haus Maria Immaculata

Exerzitien- und Bildungshaus
Mallinckrodtstraße 1
33098 Paderborn
Tel. (0 52 51) 69 71 54
Fax (0 52 51) 69 71 28
Haus-Maria-Immaculata@sccp.de

Offen für alle
  • Kurse speziell für Ordensleute und Priester
  • Kurse speziell für Frauen
  • Kurse speziell für junge Erwachsene
  • Kurse speziell für Menschen in der Lebensmitte
  • Kurse speziell für Senioren
  • Kurse speziell für Alleinstehende
  • Kurse speziell für Paare
Exerzitienformen
  • Schnupperkurs
  • Kurzexerzitien
  • Vortragsexerzitien
  • Ignatianische Einzelexerzitien
  • Exerzitien mit Bibliodramaelementen
  • Gestaltexerzitien
  • Fastenexerzitien
  • Wanderexerzitien
  • Exerzitien im Alltag
  • Sonstige Exerzitienformen
Andere Kursformen
  • Spiritualität Pauline von Mallinckrodts
  • Besinnungstage
  • Oasentage/Stille Tage
  • Bewegung – Tanz – Musik
  • Biblische Kurse
  • Bibliodrama
  • Werk- und Meditationskurs „Biblische Figuren“
  • Fastenkurse
  • Eutonie- und Meditationskurse
  • Angebote zum Kirchenjahr
  • Spirituell-therapeutische Kurse
  • Beratung und Begleitung von Gruppen aller Art
  • Begleitete Auszeit
  • Offenes Kloster
  • Urlaub im Kloster

Landhaus am Heinberg e. V.

Am Heinberg
34414 Warburg
Tel. (0 56 41) 39 14
Fax (0 56 41) 74 08 34
info@landhaus-am-heinberg.de

Exerzitienformen
  • Kontemplative Exerzitien
  • Sonstige Exerzitienformen
Andere Kursformen
  • Meditationskurse
  • Karwoche und Ostern
  • Pfingsten
 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit