logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
Romolo Tavani / Shutterstock.com

Nachhaltigkeit & Klimaschutz

Die konsequente Umsetzung des Prinzips der Nachhaltigkeit ist für das Erzbistum Paderborn eine Grundhaltung, zu der es sich bewusst bekennt. Dieser Anspruch erstreckt sich auf alle wesentlichen Tätigkeitsfelder des Erzbistums und umfasst sowohl ökologische als auch ökonomische und soziale Aspekte – vom Umwelt- und Klimaschutz über die Realisierung sozialer Aktivitäten bis hin zur Personalpolitik.

Nachhaltigkeit bedeutet für das Erzbistum Paderborn somit ethisches Handeln überall dort, wo die Kirche tätig ist. Die Hinwendung zu den Menschen, der sorgsame Umgang mit der Umwelt und ihren Ressourcen sind wesentliche Grundlagen des kirchlichen Handelns – sie sind der Kirche quasi „ins Stammbuch geschrieben“.

Foto: afotostock / Shutterstock.com
 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit