Kontakt Für Mitarbeitende Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
Videos

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – wie viel erzählt dann erst ein Video?

Überzeugen Sie sich selbst und klicken Sie sich durch die unterschiedlichen Clips zu Veranstaltungen im Erzbistum Paderborn, Feiertagen, besonderen Ereignissen und vielem mehr.

Heutzutage Priester zu sein, bedeutet ...
Monsignore Andreas Kurte, Leiter der Zentralabteilung Pastorales Personal des Erzbischöflichen Generalvikariats Paderborn spricht darüber, mit welchen Herausforderungen Priester heutzutage konfrontiert sind.
Reisesegen für Urlauber unterwegs
„Segen to go“ – rechtzeitig zum Ferienstart in Nordrhein-Westfalen am Freitag war Jennifer Schmelzer mit ihrem Team bereits zum dritten Mal an der Autobahnkirche Siegerland unterwegs. Jennifer Schmelzer, Gemeindereferentin des Pastoralverbundes südliches Siegerland, hat die Aktion ins Leben gerufen und war mit ihren Mitstreiterinnen der katholischen und evangelischen Kirche auf dem Gelände des Autohofs Wilnsdorf - an der Autobahn A 45 - wieder bereit, mit Reisenden ein kurzes Gebet mit Reisesegen zu sprechen.
Kulturfestival „Komm und Sieh!”
„Komm und sieh!”. Unter diesem Motto trafen sich über 300 Kinder und Jugendliche zum diesjährigen Kulturfestival im Jugendhaus Hardehausen. Bei bestem Sommerwetter gab es Live-Musik, unterschiedlichste Workshops und zum Abschluss ein Abendgebet bei Kerzenschein. Weitere Fotos und Informationen finden Sie unter go-hdh.de.
#NachrichtvonGott - Die Kinderwallfahrt 2019 in Paderborn
Am 16. Juni 2019 fand auf dem Paderborner Schützenplatz die 13. Kinderwallfahrt im Erzbistum Paderborn unter dem Motto "#Nachricht von Gott!" statt. Mehr als 2.000 Menschen erlebten ein großes Glaubensfest mit Gottesdienst sowie jeder Menge Spiel und Spaß. Weihbischof Hubert Berenbrinker feierte mit den Kindern, ihren Familien und Freunden unter freiem Himmel die Heilige Messe, bevor es hieß, die Großspielgeräte zu entern, sich im Kreativzelt zu betätigen oder zwei Liturgischen Escape Rooms ihre Geheimnisse zu entlocken. An Terminals konnten die jungen Wallfahrerinnen und Wallfahrer ihre eigenen "Nachrichten an Gott" schreiben, die auf einer großen Leinwand eingeblendet wurden. Der Film von David Hesse fängt die Atmosphäre des Tages ein.
Fronleichnam in Attendorn
Fronleichnam ist in Attendorn ein besonderer Tag, der sich nahtlos an die traditionellen Bräuche zu Ostern anschließt. Die seit Jahrhunderten überlieferte Fronleichnamsprozession über die vier Wälle der alten Hansestadt hat an Zuspruch nichts verloren. Dank einer guten Zusammenarbeit zwischen den Osterfeuervereinen der vier Poorten und der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist ist Fronleichnam auch ein optischer Höhepunkt mit den prachtvollen Blumenteppichen und den liebevoll geschmückten vier Altären.
Ein Filmportrait der Neupriester des Erzbistums Paderborn
Im Video erzählen die Weihekandidaten Sascha Heinrich (Letmathe), Patrick Kaesberg (Paderborn) und Daniel Wäschenbach (Bielefeld) von ihrer Berufung Priester zu werden. Am Vigiltag vor Pfingsten, dem 08. Juni 2019, haben die Diakone durch den Erzbischof von Paderborn, Hans-Josef Becker, das Sakrament der Priesterweihe empfangen.
Glückwünsche „von oben” an den SC Paderborn
Wir senden Glückwünsche zum Aufstieg in Richtung SC Paderborn 07! Durch die spontane Hilfe der Buchstabenakrobatik ist auch ein schickes Banner entstanden. Und Marcel Eliasch hat für die passendste musikalische Untermalung gesorgt: Das wunderbare Paderborn-Lied der Band Madison. Danke an alle Beteiligten!
Die Entlastung gelingt
Die Pastoralen Räume Stockkämpen und Dortmund-Ost zählen zu insgesamt sechs Pastoralen Räumen, in denen ein Jahr lang der Einsatz von Verwaltungsleitungen erprobt wurde. Deren Auftrag: die leitenden Pfarrer zu entlasten und ehrenamtliche Kirchenvorstände zu unterstützen. Im Video erzählen Pfarrer, Verwaltungsleitungen, Kirchenvorstände und Pfarrsekretärinnen von ihren Erfahrungen aus dem ersten Jahr. Das positive Fazit nach einem Jahr Pilotphase ist für das Erzbistum Anlass, mit dem Modell in die Fläche zu gehen. Zunächst können alle errichteten Pastoralen Räume, die wollen, ab 2020 schrittweise eine Verwaltungsleitung erhalten.
Nacht der Lichter im Hohen Dom
Durch das Licht und die Wärme von mehr als tausend Kerzen, durch biblische Texte, besinnlich-melodisch vorgetragene Taizé-Gesänge, aber auch durch Stille entstand in der „Nacht der Lichter” im März 2019 im Paderborner Dom eine eindrucksvolle Atmosphäre, die rund tausend zumeist junge Besucher des Gotteshauses ansprach und anrührte: Glaube und Spiritualität waren mit Augen, Herz und Händen zu erfahren. Die bereits 17. Auflage der „Nacht der Lichter“ im Hohen Dom zu Paderborn mit Gesängen aus Taizé fand bei Jugendlichen und Erwachsenen großen Anklang. Diözesanjugendpfarrer Stephan Schröder freute sich über einen „vollbesetzten“ Dom in der Fastenzeit.
Wenn Caritas und Pastoral zusammenarbeiten
Wie können Pastoral und Caritas im Pastoralen Raum im Dienst am Menschen gut zusammenwirken? Um Haupt- und Ehrenamtlichen Anregungen zu dieser Frage zu geben, hat der Caritasverband für das Erzbistum Paderborn mit einer fünfteiligen Videoreihe begonnen.
„Tucker's Tour” - Fußballer entdecken den Dom
Auch wegen eines Jobs neu in der Stadt angekommen und noch keine Ahnung, wie sie tickt, diese Stadt? Toll, wenn einen der alteingesessene Kollege auf eine Tour mitnimmt.
Panaborn 2019 - Eure Highlights
Drei Wochen in Costa Rica und Panama. Drei Wochen voller Erfahrungen und Erlebnisse. Drei Wochen Weltjugendtag 2019. Unser Rückblick.
Gestaltungselement Footer
Logo Youpax

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de