Kontakt Für Mitarbeitende Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
Veranstaltungen
November 12

Roboter. Pflege. Ethik. – 13. Paderborner caritas.diskurs Ethik

12.11.2019 | Katholische Akademie Schwerte | Besondere Gottesdienste

Der 13. Paderborner caritas.diskurs Ethik findet am 12. November von 9-15 Uhr in der katholischen Akademie Schwerte statt. Die Veranstaltung informiert über den technischen Stand der Entwicklung von Assistenzsystemen in der Pflege als auch über notwendige ethische Fragen. Der durch die Medien bekannte Leiter des Büros für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag, Prof. Armin Grunwald, hält das Eröffnungsreferat. Der Oldenburger Medizinethiker Prof. Mark Schweda nimmt die ethischen Aspekte genauer unter die Lupe und für die Praxis ist der Projektleiter am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA Stuttgart, Dipl.-Ing. Theo Jacobs eingeladen. Die Fortbildungsmaßnahme und ist mit sechs Fortbildungspunkten bewertet.

Hintergrund

Seit dem Jahr 2004 bringt der Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e. V. ethische Dilemmata zur Sprache. Sterben auf Wunsch, Organspende, Solidarität und gesellschaftlicher Zusammenhalt, Integration, Armut und Teilhabe, Digitalisierung waren Themen der vergangenen Jahre. In Verbindung mit dem Diözesan-Ethikrat werden die Fachtagungen geplant und als Tagesveranstaltung durchgeführt. Tagungsort ist in der Regel die Katholische Akademie Schwerte. Der Caritas-Diskurs Ethik versteht sich als Diskussionsforum, in dem sich Wissenschaft, Ethik und berufliche Praxis begegnen.

 

Gestaltungselement Footer
Logo Youpax

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de