logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

Lernen und Lehren im Erzbistum

Zahlen, Daten, Fakten zur Bildungslandschaft im Erzbistum Paderborn
Unser Glaube
26. März 2021

Lernen und Lehren im Erzbistum

Zahlen, Daten, Fakten zur Bildungslandschaft im Erzbistum Paderborn

Kirche und Bildung, diese Zwei gehören schon seit Jahrhunderten zusammen. Auch im Erzbistum Paderborn gibt es traditionsreiche Lehr- und Bildungsinstitute, Schulen und Hochschulen. Wir haben hier eine kleine Übersicht über die derzeitige Bildungslandschaft im Erzbistum zusammengestellt. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber gibt einen Eindruck davon welche Rolle die katholische Kirche im Lernen und Lehren einnimmt.

Die Schullandschaft im Erzbistum

Derzeit werden an den katholischen Schulen im Erzbistum Paderborn 23.221 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. 11.205 davon an den 26 katholischen Schulen in freier Trägerschaft und 12.016 an den 20 katholischen Schulen in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn, der Stiftung Schulen der Brede (3 Schulen) und des Stifts Werl (2 Schulen).

Die 26 katholischen Schulen in freier Trägerschaft gliedern sich in 9 Gymnasien, 2 Realschulen, 5 Berufskollegs und 10 Förderschulen.
In Trägerschaft des Erzbistums und oben genannter Stiftungen befinden sich 9 Gymnasien, 7 Realschulen, 3 Berufskollegs und eine Grundschule.

An diesen 20 katholischen Schulen in Trägerschaft des Erzbistums unterrichten momentan 1.045 Lehrerinnen und Lehrer, davon sind ca. 176 Lehrerinnen und Lehrer die das Fach Katholische Religion unterrichten.

Theologische Fakultät Paderborn

  • staatlich anerkannte Hochschule in der Trägerschaft des Erzbischöflichen Stuhles Paderborn
  • älteste Hochschule Westfalens
  • wurde am 10. September 1614 durch den Paderborner Fürstbischof Dietrich IV. von Fürstenberg (1585–1618) gegründet
  • 14 Lehrstühle
  • 13 Professorinnen und Professoren
  • Zurzeit studieren rund 1.000 Studierende an der Theologischen Fakultät Paderborn
  • Das international anerkannte Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik ist der Theologischen Fakultät Paderborn angegliedert

Studiengänge

Das Fach Katholische Theologie gliedert sich in:

  • Philosophie
    • Geschichte der Philosophie und Theologische Propädeutik
    • Systematische Philosophie
  • Biblische Theologie
    • Altes Testament
    • Neues Testament
  • Historische Theologie
    • Kirchengeschichte und Patrologie
    • Bistumsgeschichte
  • Systematische Theologie
    • Fundamentaltheologie und vergleichende Religionswissenschaft
    • Dogmatik und Dogmengeschichte
    • Moraltheologie
    • Christliche Gesellschaftslehre
    • Ökumenische Theologie
  • Praktische Theologie
    • Kirchenrecht
    • Liturgiewissenschaft
    • Pastoraltheologie und Homiletik, Religionspädagogik und Katechetik
    • Pastoralpsychologie und Pastoralsoziologie

Mehr aus dem Themenspecial "Kirche und Lernen"

Unser Glaube | 30. März 2021

Lernend und lehrend zugleich

Was die Kirche lernen kann und lernen muss.
Unser Glaube | 30. März 2021

„Bildung ist die Befähigung zur eigenbestimmten Lebensführung”

Außerschulische Bildung in den Verbänden des BDKJ ein wichtiger Grundsatz.
© Juan Ci / Shutterstock
Unser Glaube | 26. März 2021

Wie umgehen mit der Vielfalt?

Interview mit Prof. Dr. Oliver Reis von der Uni Paderborn über aktuelle Fragen des Religionsunterrichts
Unser Glaube | 26. März 2021

Lernen und Lehren im Erzbistum

Zahlen, Daten, Fakten zur Bildungslandschaft im Erzbistum Paderborn
© Tobias Schulte / Erzbistum Paderborn
Unser Glaube | 24. März 2021

Prof. Loffeld, was können Sie von Gott lernen?

Von der Kunst, loslassen zu können und nicht makellos sein zu müssen.
Unser Glaube | 22. März 2021

Lernen fürs Leben

Die kefb im Erzbistum ist wichtiger Bestandteil der Bildungslandschaft
© Andrzej Sowa / Shutterstock
Unser Glaube | 19. März 2021

Aus den Quellen lernen

Archive sind ein wichtiger Lernort für die Geschichte des Erzbistums
Unser Glaube | 18. März 2021

Nach der Pandemie weitere Aufwertung zu erwarten

Bildungshäuser im Erzbistum Paderborn: Digitale Herausforderung und Hoffnung auf Präsenzveranstaltungen.
Unser Glaube | 16. März 2021

Drei Kirchenlehrer – und was sie uns heute zu sagen hätten

Augustinus, Thomas von Aquin und Karl Rahner – Leuchttürme der Theologie
Unser Glaube | 15. März 2021

Bücher und Lernen – Zwei, die zusammen gehören

Buch-Tipps zum Themenspecial „Kirche und Lernen“
 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit