logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

Ein „Gasthaus“, in dem Nächstenliebe konkret wird

Im ehemaligen „Pflaumenbaum“ in Paderborn entsteht eine Anlaufstelle für bedürftige Menschen
Unsere Nachrichten
17. August 2020

Ein „Gasthaus“, in dem Nächstenliebe konkret wird

Im ehemaligen „Pflaumenbaum“ in Paderborn entsteht eine Anlaufstelle für bedürftige Menschen

Im ehemaligen „Pflaumenbaum“ in Paderborn entsteht eine Anlaufstelle für bedürftige Menschen

Die ehemalige Kneipe „Pflaumenbaum“ an der Heierstraße 18 in Paderborn wird bald zu einem „Gasthaus“ der anderen Art: Unter Schirmherrschaft des Paderborner Metropolitankapitels entsteht hier zum 1. November 2020 eine Anlaufstelle für obdachlose und bedürftige Menschen. Dadurch wird der Food Truck vor dem Haus der Dommusik, an dem seit April kostenlos warme Suppe ausgegeben wird, dauerhaft ersetzt. Der Food Truck als Initiative des Vereins „Unser Hochstift rückt zusammen“ wurde vom Metropolitankapitel von Beginn an unterstützt. Mit der Herrichtung der Räumlichkeiten an der Heierstraße, die dem Erzbistum Paderborn gehören, stellen alle Beteiligten diese Kooperation jetzt auf eine neue Stufe.

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit