logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

Mit Herzblut engagiert

VIDEO: Wieso Monika Schmitz aus Kallenhardt auch nach über 20 Jahren an ihrer Arbeit im Pfarrgemeinderat hängt.

Was die Arbeit in der Heimatgemeinde ausmacht

Seit über 20 Jahren ist Monika Schmitz aus Rüthen-Kallenhardt ehrenamtlich im Pfarrgemeinderat aktiv. Sie setzt sich ein, um Kirche vor Ort mitzugestalten und neue Angebote ins Leben zu rufen. Die Arbeit im Pfarrgemeinderat besteht längst nicht nur daraus, Feste zu organiseren. Sie ist ein Teil der Seelsorge in der Gemeinde. Und das erfüllt Monika Schmitz auch nach vielen Jahren noch.
Wenn in diesem Jahr im November die Wahlen zu Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand anstehen, wird sich Monika Schmitz wieder zu Wahl stellen. Denn es braucht Leute, die etwas bewegen, Veränderungen anstoßen und aufbauen wollen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Beiträge des Themenspecials "Ehrensache"

Weitere Einträge

Maren Steiger

Unser Glaube „Ich tanze, wenn ich alles vergessen will“

Maren Steiger über ihre Lebensfreude, das Gefühl nicht schön genug zu sein und die Angst, ihre Freunde zu verlieren
© Ansgar Hoffmann / Erzbistum Paderborn
Kaiser Lothar III. bestätigt 1134 eine Schenkung des Edelherrn Rudolf von Steinfurt aus dem Jahr 1133 an den Prämonstratenserorden.

Unser Glaube Da stand der Kaiser Kopf!

Eine Urkunde aus dem Erzbistumsarchiv belegt: Bei der Gründung des Prämonstratenser-Chorherrenstifts Clarholz war der Ordensstifter, der heilige Norbert von Xanten, direkt beteiligt
© CristiDumi / Shutterstock.com
Die Flaggen vor dem Gebäude der Europäischen Kommission, Brüssel

Unser Glaube Europa im Glauben: Gemeinsame Werte

Am 09.Juni ist es wieder soweit: Zum zehnten Mal wird das Europäische Parlament gewählt. Weihbischof Josef Holtkotte verrät uns, was Europa für ihn bedeutet, welche Werte er mit Europa verbindet und wo sich diese Werte auch im Glauben widerspiegeln
Kontakt
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit