logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
Tannenzweig© SvetMedvedeva / Shutterstock.com

Advent & Weihnachten 2020

Das Weihnachtsfest 2020 wird ein anderes sein als wir es kennen. Um aber trotzdem eine besinnliche Zeit erleben zu können, engagieren sich zahlreiche Ehren- und Hauptamtliche im gesamten Erzbistum Paderborn, damit das Weihnachtsfest gebührend begangen und gefeiert werden kann. Auf dieser Seite finden Sie daher viele der kreativen Ideen und weitere verschiedene Inhalte für die Advents- und Weihnachtszeit.

Wir wünschen viel Freude beim Stöbern!

Weihnachten im Erzbistum Paderborn

Kurz vor dem Weihnachtsfest wird den Zeitungen im Erzbistum Paderborn wieder ein Magazin beiliegen. In „Weihnachten im Erzbistum Paderborn“ erwarten Sie unter anderem zahlreiche kreative Projekte, die Weihnachten trotz Corona möglich machen. Die Weihnachtsgeschichte erzählt nach dem Evangelisten Lukas und ein Hausgottesdienst ermöglichen das Weihnachtsfest Zuhause auch ohne den Besuch eines Gottesdienstes gebührend feiern zu können. Zudem enthält das Magazin interessante Weihnachts-Rezepte sowie besonders gestaltete Seiten für Kinder.

Livestreaming-Angebote

Viele Gemeinden im Erzbistum Paderborn haben in der Corona-Krise Gottesdienst-Livestreams über das Internet eingerichtet. Diese wird es vielerorts auch an den Weihnachts-Feiertagen geben.

Wir haben für Sie eine Übersicht zusammengestellt, in welchen Gemeinden Sie Livestreams schauen können.

Live-Streamings aus dem Paderborner Dom & Fernsehgottesdienste

15 Uhr – rbb – ökumenischer Gottesdienst aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin

16:15 Uhr – ARD/NDR – evangelische Christvesper

19 Uhr – Messfeier mit Domvikar Nils Petrat, live aus dem Paderborner Dom

19:15 Uhr – ZDF – evangelische Christvesper

21:25 Uhr – BR – katholische Christmette aus Rom

22:00 Uhr – Christmette mit Erzbischof Hans-Josef Becker, live aus dem Paderborner Dom

10 Uhr – Pontifikalamt mit Erzbischof Hans-Josef Becker, live aus dem Paderborner Dom

10:45 Uhr – ZDF/ORF – katholischer Gottesdienst aus dem Zisterziensterstitft in Rein (Österreich)

12 Uhr – ZDF Urbi et Orbi – Segen des Papstes aus Rom

18 Uhr – Abendmesse mit Weihbischof Matthias König, live aus dem Paderborner Dom

18 Uhr – Abendmesse mit Domkapitular Michael Menke-Peitzmeyer, live aus dem Paderborner Dom

10 Uhr – ARD/SR – ökumenische Vesper zum Jahresschluss

18 Uhr –  Pontifikalamt zum Jahresabschluss mit Erzbischof Hans-Josef Becker, live aus dem Paderborner Dom

10.15 Uhr – ZDF – Neujahrsgottesdienst aus der Dresdner Frauenkirche

Unter dieser Übersicht finden Sie zudem alle kirchlichen Sendungen aus den deutschen Bistümern vom 1. Advent bis Taufe des Herrn:

Zur Advents- und Weihnachtszeit

Angebote zur Advents- und Weihachtszeit

Advents- und Weihnachtsprojekte aus dem Erzbistum

Vom Weihnachtsparcours bis zum Stadt-Adventskalender – an dieser Stelle finden Sie zahlreiche Beispiele der gelungenen Advents- und Weihnachtsprojekte aus dem Erzbistum. Sie sind allesamt gefördert vom Fonds “Weihnachten trotz Corona”, den das Erzbistum eingerichtet hat.

Adventskalender aus dem Erzbistum

Hier finden Sie täglich Infos zu einem vom Weihnachtsfonds geförderten Projekt:

Die Legende vom Heiligen Nikolaus

Wer wer der Mann, dem wir heute die Geschenke im Stiefel verdanken? Auf der Grundlage der „Legende vom Hl. Nikolaus“ erzählt unser Pressesprecher Benjamin Krysmann mit einem Text von Anselm Grün über das Leben des Heiligen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Download-Möglichkeiten

Mit einer Handvoll Karten durch den Advent bis Weihnachten!

Das ist die Idee hinter den Karten, die einzeln oder als Serie in vielen Kontexten verwendet werden können: z.B. als Gruß im Postkasten, als Impuls in einer Gruppe, als Grundlage für einen adventlichen Gottesdienst.

Jede Postkarte bietet auf der Vorderseite ein Bild und einen knappen Titel, auf der Rückseite den Bezugspunkt zu einem der biblischen Texte des jeweiligen Adventssonntags und einen spirituellen Impuls.

Die Karten können kostenfrei unter Angabe des Namens und der Adresse, sowie der Stückzahl der Sets oder Einzelkarten bestellt werden. Schreiben Sie dazu einfach eine eMail an:

Spätere Bestellungen werden berücksichtigt, so lange der Vorrat reicht.

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit