logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

Neuer Weihbischof für das Erzbistum wird Sonntag geweiht

Pfarrer Josef Holtkotte empfängt am 26. September im Dom die Bischofsweihe / Gottesdienst wird live übertragen
Pressemeldung
20. September 2021

Neuer Weihbischof für das Erzbistum wird Sonntag geweiht

Pfarrer Josef Holtkotte empfängt am 26. September im Dom die Bischofsweihe / Gottesdienst wird live übertragen

Am 23. Juni 2021 hat Papst Franziskus Pfarrer Josef Holtkotte zum Titularbischof von Simingi und zum neuen Weihbischof im Erzbistum Paderborn ernannt. Am kommenden Sonntag, 26. September, wird der 58-jährige Priester und bisherige Bundespräses des Kolpingwerkes Deutschland im Hohen Dom zu Paderborn zum Bischof geweiht. Erzbischof Hans-Josef Becker wird ihm das Weihesakrament spenden, Mitkonsekratoren sind Weihbischof Matthias König und Weihbischof Dr. Dominicus Meier OSB. Das festliche Pontifikalamt mit der Bischofsweihe beginnt um 15 Uhr und kann bei verschiedenen Übertragungen miterlebt werden.

Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Lage kann nur eine reduzierte Zahl geladener Gäste die Weiheliturgie in der Paderborner Bischofskirche mitfeiern. Um dennoch möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, an der Weihe von Pfarrer Josef Holtkotte teilzuhaben, wird diese in zwei Paderborner Innenstadtkirchen (Gaukirche sowie Universitäts- und Marktkirche) übertragen – hier gilt die 3G-Regel. Ebenso ist die Bischofsweihe im Livestream auf YouTube, Facebook, domradio.de, LiboriTV oder über die Homepage des Erzbistums Paderborn zu sehen und als Übertragung bei Radio Horeb zu hören. Nicht zuletzt wird die Bischofsweihe auch in der Pfarrkirche Heilig Kreuz in der Heimatgemeinde von Pfarrer Josef Holtkotte übertragen.

Mehr zum neuen Weihbischof

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit