logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

Metropolitankapitel mit Beschluss zur Laien-Beteiligung

Metropolitankapitel hat Weg zur Beteiligung von Laien bei der Bischofswahl beschlossen
© Torsten Lorenz / Shutterstock.com
Pressemeldung
10. Juni 2022
Paderborn

Metropolitankapitel mit Beschluss zur Laien-Beteiligung

Metropolitankapitel hat Weg zur Beteiligung von Laien bei der Bischofswahl beschlossen

Das für die Bischofswahl verantwortliche Metropolitankapitel ist zuversichtlich, dass eine breite Beteiligung von Laien bei der Wahl des neuen Erzbischofs möglich werden wird. Bereits im Februar hatte das Kapitel die Empfehlungen der dritten Synodalversammlung für ein Verfahren zur Bestellung des Bischofs mehrheitlich ausdrücklich begrüßt. Nun folgte der Beschluss: In der aktuellen Sitzung am Donnerstag (9. Juni 2022) haben sich die Mitglieder des Kapitels nun für einen Weg – entsprechend den Vorgaben des Synodalen Weges – entschieden, wie eine möglichst breite Beteiligung der Gläubigen bei der Findung von Kandidaten für die Nachfolge von Erzbischof Hans Josef Becker im Rahmen der rechtlichen Vorgaben möglich ist. „Sobald die Beteiligten informiert sind, werden wir diesen Weg für die Öffentlichkeit detailliert darstellen können“, bestätigt Dompropst Monsignore Joachim Göbel.

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit