logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
Unser Glaube
23. Dezember 2020

Weihnachten live miterleben

Übersicht über die Angebote aus dem Dom, den Pastoralen Räumen, TV und Web

Übersicht über die Angebote aus dem Dom, den Pastoralen Räumen, TV und Web

Viele Weihnachtsgottesdienste fallen in diesem Jahr aus, manche können nur im sehr kleinen Rahmen stattfinden, aber nichtsdestotrotz, Weihnachten wird gefeiert! Und bei vielen Gottesdiensten können Sie per Livestream live dabei sein. So zum Beispiel bei einigen Gottesdiensten aus dem Paderborner Dom:

Live-Übertragungen aus dem Paderborner Dom

19 Uhr – Messfeier an Heiligabend mit Domvikar Nils Petrat

22 Uhr – Christmette mit Erzbischof Hans-Josef Becker

10 Uhr – Pontifikalamt mit Erzbischof Hans-Josef Becker

18 Uhr – Abendmesse mit Weihbischof Matthias König

18 Uhr – Abendmesse mit Domkapitular Michael Menke-Peitzmeyer

18 Uhr – Pontifikalamt zum Jahresabschluss mit Erzbischof Hans-Josef Becker

Gehen Sie dazu einfach kurz vor Gottesdienstbeginn auf folgenden Link und feiern die Weihnachtsmessen für sich Zuhause vor dem Bildschirm mit:

Auch in den pastoralen Räumen sind viele Initiativen entstanden, sodass die Gläubigen „ihre“ lokalen Gottesdienste im Netz mitfeiern können. Eine Übersicht über die Gottesdienst-Übertragungen aus dem Gebiet des Erzbistums Paderborn finden Sie hier:

Die Spendung des päpstlichen Segens „Urbi et Orbi“ wird am 1. Weihnachtsfeiertag um 12 Uhr durch das ZDF übertragen. Eine Übersicht der Übertragungen der weiteren öffentlich-rechtlichen oder privaten Sender, finden Sie hier:

Weitere Einträge

© Woche für das Leben

Unser Glaube Christliche Initiative: Woche für das Leben

Bei der „Woche für das Leben“ 2024 stehen junge Menschen mit Behinderung im Fokus. Was braucht es im kirchlichen Kontext, dass Inklusion und echtes Miteinander gelingen können?
© Markus Nowak
Luca Campos ist 21 Jahre alt und malt schon seit seiner Kindheit.

Unser Glaube „Das Leben ohne LEO wäre einsam“

Das Caritas-Kinderhospiz-Zentrum LEO ist ein Ort für Familien mit schwerkranken Kindern und Jugendlichen
© Cornelius Stiegemann / Erzbistum Paderborn

Unser Glaube Ostern ein Fest mit einheitlichem Datum?

Jedes Jahr im Frühling feiern wir mit dem Osterfest die Auferstehung Jesu. Der Tag variiert, die weltlichen Traditionen und die kirchlichen Feiern wiederholen sich jedoch.
 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit