Schriftgröße
normal
größer
groß
Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
30
April
2020
30.April.2020

Mit der „Trösterin der Betrübten“ verbunden

Erzbischof Hans-Josef Becker wird am 10. Mai 2020 im Wallfahrtsort Werl die Weihe des Erzbistums Paderborn an die Gottesmutter Maria erneuern. Dabei wird er auch die diesjährige Wallfahrtskerze entzünden. Erzbischof Hans-Josef Becker und Wallfahrtsleiter Dr. Gerhard Best freuen sich darauf. Archiv-Foto: Thomas Throenle / Erzbistum Paderborn
Erzbischof Hans-Josef Becker wird am 10. Mai 2020 im Wallfahrtsort Werl die Weihe des Erzbistums Paderborn an die Gottesmutter Maria erneuern. Dabei wird er auch die diesjährige Wallfahrtskerze entzünden. Erzbischof Hans-Josef Becker und Wallfahrtsleiter Dr. Gerhard Best freuen sich darauf. Archiv-Foto: Thomas Throenle / Erzbistum Paderborn

Erzbischof Becker erneuert Weihe des Erzbistums Paderborn an Gottesmutter am 10. Mai 2020 / Live-Übertragung

Die Corona-Pandemie „durchkreuzt“ derzeit viele Planungen und Termine des neuen Wallfahrtsteams in Werl: So auch die traditionelle Eröffnung der Wallfahrtssaison 2020 in Werl am 1. Mai, die sonst immer mit einem Pontifikalamt in der mit hunderten Wallfahrern übervollen Wallfahrtsbasilika begangen wird, aber in diesem Jahr so nicht stattfinden wird. Allerdings werden trotz der Pandemie erstmals am Freitag, 1. Mai 2020, beim Gnadenbild der „Trösterin der Betrübten“ in der Wallfahrtsbasilika unter strenger Einhaltung der allgemein geltenden Abstands- und Hygieneregelungen Gottesdienste gefeiert. Wallfahrtsleiter Dr. Gerhard Best schaut zudem freudig voraus auf den 10. Mai 2020: Dann wird Erzbischof Hans-Josef Becker um 10 Uhr einen Gottesdienst feiern, in dem er die diesjährige Wallfahrtskerze entzündet und die Weihe des Erzbistums Paderborn an die Gottesmutter erneuert. Eine Mitfeier dieses besonderen Gottesdienstes mit dem Paderborner Erzbischof in Werl ist möglich – auch durch eine Live-Übertragung im Internet.

zur Pressemeldung

Gestaltungselement Footer
Logo Youpax

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de