logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

Zwischen Werkzeug und Blaumännern

An ungewöhnlichem Ort trafen sich jetzt Delegierte aus den Pfarreien und Einrichtungen im Pastoralen Raum Siegen Freudenberg.
© Jack Frog / Shutterstock.com
Kirchliche Nachrichten aus Paderborn und Deutschland
27. September 2022
Siegen

Zwischen Werkzeug und Blaumännern

An ungewöhnlichem Ort trafen sich jetzt Delegierte aus den Pfarreien und Einrichtungen im Pastoralen Raum Siegen Freudenberg.

Auf Einladung der Steuerungsgruppe, die den Weg zur Pastoralvereinbarung lenkt, ging es in den Impulsen und Gesprächen um Visionen für die Katholische Kirche in Siegen und Freudenberg.

Gastgeber war die Produktionsschule des Katholischen Jugendwerk Förderband. Dietmar Vitt und Silvia Willke berichteten einleitend von den Visionen, die sie als Vorstand und Mitarbeiterin dieses Werkes der Jugendsozialarbeit antreibt. Sie motiviere, dass hier die Kirche gebe ein positives Bild zeige, indem sie einen wesentlichen Beitrag zur Integration von benachteiligten Jugendlichen zwischen 15 und 27 Jahren leistet. Das Jugendwerk sei mit seinen Werkstätten, Jugendtreffs und Beratungsangeboten ein Hoffnungsanker für junge Leute, denen oft soziale Bindungen fehlten, die mit Drogen und Gewalterfahrungen zu tun gehabt hätten.

Gemeinschaftserfahrungen im Glauben

Die Teilnehmenden aus den katholischen Gemeinden tauschten sich dann über ihre Visionen und Träume für eine lebendige Kirche in den aktuellen Zeiten aus, in denen die Kirchen leerer und Gemeinden zusammengelegt würden. Die Frage stand im Raum, wo und wie heute Menschen für die wunderbare Botschaft des christlichen Glaubens begeistert werden könnten. „Die Entscheidung zu Mission und Evangelisierung beinhaltet immer auch den Blick auf die Menschen mit ihrer Bedürftigkeit im diakonisch-caritativen Bereich“, war ein Teilnehmer überzeugt.
Ein anderer Teilnehmer forderte professionell gestaltete und einladende Oasen und Orte, wo Gemeinschaftserfahrung im Glauben gemacht werden könne.

Eine weitere Visionsveranstaltung ist am Samstag, dem 1. Oktober, von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Geistlichen Zentrum „Eremitage Franziskus“.
Um Anmeldung wird gebeten unter buero.christkoenig@pr-si-fr.de, Tel. 0271/330770

Weitere Infos finden Sie unter: https://pr-si-fr.de/2022/09/23/katholisch-in-siegen-und-freudenberg-menschen-fuer-kirche-begeistern/

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit