logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
© Shutterstock / Evgeny Atamanenko

Wechsel in der Geschäftsführung des Familienbundes

Andrea Schütt verlässt den Familienbund zum 31. März. Zum 1. Mai ist Dr. Daniel Friedenburg neuer Geschäftsführer des Familienbundes.

Die seit 2018 tätige Geschäftsführerin des Familienbundes im Erzbistum Paderborn e. V. Andrea Schütt verlässt den Familienbund zum 31. März 2023 und zieht mit ihrer Familie nach Mecklenburg-Vorpommern. Andrea Schütt hat sich besonders als Vorsitzende der AG Katholischer Verbände im Erzbistum Paderborn und als Landesvorsitzende des Familienbund Landesverbandes NRW für die Vernetzung der Verbände und politischen Akteure auf Bistums- und Landesebene eingesetzt, um gemeinsam Themen zu bewegen. Im Familienbund ist es ihr gelungen, sowohl die Familienpolitik als auch die Bildungsarbeit trotz Pandemie zukunftsfähig auszubauen.

Der Familienbund bedankt sich bei Andrea Schütt für ihr Engagement und die Weiterentwicklung des Verbandes in den vergangenen Jahren und wünscht ihr für ihren weiteren Lebensweg alles Gute.

Der Familienbund freut sich, die Geschäftsführung mit Dr. Daniel Friedenburg zum 1. Mai fast nahtlos neu besetzen zu können. Daniel Friedenburg bringt Erfahrungen aus der Politik, dem Bildungsbereich und der katholischen Verbandsarbeit mit. Eine Arbeitsplatzübergabe in den letzten Tagen konnte zwischen Andrea Schütt und Daniel Friedenburg erfolgen. Der Familienbund freut sich auf die Zusammenarbeit mit Daniel Friedenburg und wünscht ihm gutes Gelingen bei seiner neuen Aufgabe.

Weitere Einträge

© Foto: Michael Bodin / Erzbistum Paderborn
Schülerinnen und Schüler der 6. bis 10. Klassen des Dortmunder Mallinckrodt-Gymnasiums und aus den dritten Klassen der Oesterholz-Grundschule stellen eigene Kunstobjekte zur Fußball-Europameisterschaft in der BVB-Gründerkirche in Dortmund aus. Foto: Michael Bodin / Erzbistum Paderborn

Kirchliche Nachrichten aus Paderborn und Deutschland Schülerinnen und Schüler präsentieren Kunst zur EM in der BVB-Gründerkirche

Projekt von Mallinckrodt-Gymnasium und Oesterholz-Grundschule
© Foto: Michael Bodin / Erzbistum Paderborn
Unter großer Beteiligung demonstrierte in Dortmund ein breites Bündnis aus Wohlfahrtsverbänden, Eltern und Beschäftigten in der Kindertagespflege, Kitas sowie der Offenen Ganztagsbetreuung. Foto: Michael Bodin / Erzbistum Paderborn

Kirchliche Nachrichten aus Paderborn und Deutschland Protestmarsch gegen den „Ausverkauf der sozialen Landschaft in NRW“

Freie Wohlfahrtspflege rückt existenzielle Notlage der Kitas in den Fokus
© Angyalosi Beata / Shutterstock.com

Kirchliche Nachrichten aus Paderborn und Deutschland „Wir tragen Mitschuld an der Diskriminierung homosexueller Menschen“

ZdK würdigt 30. Jahrestag der Abschaffung des Strafrechtsparagrafen 175
Kontakt
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit