logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
© CatherineEvreinova / Shutterstock.com
Pressemeldung
30. November 2023
Paderborn

Stimmungsvolle Klänge beim Christmas-Carol-Service

Beliebter deutsch-britischer Weihnachtsgottesdienst am 7. Dezember im Paderborner Dom

Zum Erleben und Mitfeiern des beliebten deutsch-britischen Weihnachtsgottesdienstes lädt auch in diesem Advent wieder der Deutsch-Englische Club Paderborn zusammen mit dem Paderborner Metropolitankapitel ein. Der beeindruckende Gottesdienst mit stimmungsvollen Klängen findet am Donnerstag, 7. Dezember 2023, um 19.00 Uhr im Hohen Dom statt.

Besonderes Highlight ist die Militärkapelle British Army Band Catterick unter der musikalischen Leitung von Captain Benjamin Ruffer aus Großbritannien, mit der die Britische Armee zur feierlichen Atmosphäre beiträgt. Außerdem singt der Paderborner Chor „Zwischentöne“ mit Freunden. Dem ökumenischen Gottesdienst vorstehen werden der anglikanische Reverend Josefa „Joe“ Mairara, der römisch-katholische Weihbischof Matthias König und der evangelische Pfarrer Dr. Eckhard Düker.

Übertragen wird der traditionelle Christmas Carol Service mit der eindrucksvollen Kirchenmusik über den YouTube-Kanal des Erzbistums Paderborn und auf der Facebook-Seite des britischen Radiosenders BFBS. Der Spendenerlös geht in diesem Jahr an die PaderMahlZeit in Paderborn und den Army Benevolent Fund (ABF) in Großbritannien.

Deutsche Adventslieder und englische Carols

Für viele gehört der Deutsch-britische Weihnachtsgottesdienst in Paderborn zur Weihnachtszeit einfach dazu. Der ökumenische Gottesdienst wird von neun Lesungen aus dem Alten und Neuen Testament getragen, die abwechselnd in deutscher und englischer Sprache vorgetragen werden. In den Texten wird die Heilsgeschichte Gottes mit seiner Schöpfung und den Menschen lebendig. Die Lesungen gipfeln im Evangelium von der Geburt Jesu Christi. Eingerahmt und begleitet werden die biblischen Texte von deutschen Adventsliedern und englischen Carols.

Das Programmheft wird am Dienstag, 5. Dezember 2023, auf den Internetseiten des Deutsch-Englischen Clubs Paderborn (www.dec-paderborn.de) und des Erzbistums Paderborn veröffentlicht. Enthalten sind darin auch die Liedtexte zum Mitsingen und die Kontonummern für die beiden Institutionen, die den Spendenerlös zu gleichen Teilen erhalten.

Spendenerlös geht an PaderMahlZeit und The Soldiers‘ Charity

Die Initiative PaderMahlZeit in der Heiersstraße 18 in Paderborn gibt kostenlos Essen für Menschen aus, die sich das trotz sozialer Sicherung nicht (mehr) leisten können. Spenden nimmt der Verein „Unser Hochstift rückt zusammen e.V.“ unter der Kontonummer DE90 4765 0130 1010 1462 39 dankend entgegen.

ABF, The Soldiers‘ Charity in North Yorkshire in England freut sich ebenfalls über Spenden für die Bemühungen, Soldaten, Veteranen und Familien, die sich in echter Not befinden, zu unterstützen. Das Konto bei der Barclay Bank trägt die IBAN: GB22 BARC20000073122158.

„Wir freuen uns riesig, beim deutsch-britischen Gottesdienst wieder die Kirchentüren für alle zu öffnen und laden herzlich dazu ein, sich im Paderborner Dom feierlich auf das Christfest einzustimmen“, sagt die Vorsitzende des Deutsch-Englischen Clubs Paderborn, Angie Reeh. „Wir beziehen aber auch dieses Jahr gerne wieder diejenigen mit ein, die den Christmas Carol Service irgendwo auf der Welt über den Stream in ihr Wohnzimmer holen. Dompropst Monsignore Joachim Göbel, quasi als Hausherr des Domes, sagen wir ein herzliches Dankeschön dafür.“

Weitere Einträge

© PhilipYb Studio/Shutterstock.com

Pressemeldung Weltkirche ist im Erzbistum Paderborn lebendig

Internationaler Tag der Muttersprache: Muttersprachliche Gemeinden im Erzbistum Paderborn stehen für Einheit in der Vielfalt der Kirche
© Sabrina Voss / Erzbistum Paderborn

Pressemeldung Lebendige Geschichte statt verstaubter Materie

Erzbistumsarchiv Paderborn beteiligt sich am 1. März 2024 mit Vorträgen und Archivalienausstellung am bundesweiten „Tag der Archive“
© Architektur: hengstebeck architekten PartGmbB
Die vom Erzbistum Paderborn für die beiden St.-Ursula-Schulen geplante Mensa kommt der ganzen Schulgemeinschaft zugute.

Pressemeldung Bau-Investitionen in Zukunft der St.-Ursula-Schulen Attendorn

Erzbistum Paderborn stärkt durch Bau- und Sanierungsmaßnahmen Schulstandort Attendorn mit Gymnasium und Realschule St. Ursula
 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit