logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
© Besim Mazhiqi

Klangbrücken zwischen Himmel und Erde

Abschlusskonzert des Abteisommers am 6. August 2023

Am Sonntag, den 6. August 2023, um 19.00 Uhr in der Abteikirche lädt die Abtei Königsmünster in Kooperation mit dem Spirituellen Sommer 2023 zum Abschlusskonzert des Abteisommers ein. Mit dem AVRAM-Ensemble konnte eine Formation virtuoser Musiker aus verschiedenen Kulturkreisen und unterschiedlicher musikalischer Richtungen gewonnen werden.

Das AVRAM.Ensemble spielt Weltmusik mit Einflüssen aus Jazz und Klassik, eine faszinierende Musik der Begegnung und Verschmelzung von jüdischer, christlicher und islamischer Tradition bis hin zu ganz neuen Klängen. Virtuos verbinden die Musiker um Schirin Partowi (Gesang und Moderation), Murat Cakmaz (Ney Flöten), Peter Ehm (Klarinetten), Markus Wienstroer (Gitarre), Konstantin Wienstroer (Kontrabass), Matthias Kurth (Gitarre und Oud) und Fethi Ak (Percussion) Weltliteratur und Poesie aus Orient und Okzident zu einem großen Klangerlebnis, das eine Brücke zwischen Himmel und Erde ist – und eine klare Friedensbotschaft.

Eintrittskarten zum Preis von € 17,- sind im Abteiladen (Tel.: 0291/2995109) und in der Touristinformation Schmallenberg (Tel.: 02972/97400) erhältlich.

Weitere Einträge

© Dekanat Siegen

Kirchliche Nachrichten aus Paderborn und Deutschland Fünf Orte und 100 Kinder und Jugendliche

72-Stunden-Aktion des bdkj mit großer Resonanz im Dekanat Siegen - Dechant Karl Hans Köhle und Dekanatsjugendreferent Robert Müller sagen Dank
© Foto: Michael Bodin / Erzbistum Paderborn
Auf einem Stück Rasen am Wohn-und Pflegezentrum St. Josef in Dortmund-Lanstrop soll in der 72-Stunden-Aktion ein Barfußpfad angelegt werden. Foto: Michael Bodin / Erzbistum Paderborn

Kirchliche Nachrichten aus Paderborn und Deutschland In 72 Stunden die Welt ein Stückchen besser machen

421 Kinder und Jugendliche bei 72-Stunden-Aktion in Dortmund aktiv
© kfd-Diözesanverband
Die Geistliche Begleiterin des kfd-Diözesanverbands Mechthild Wohter (4.v.re.) und zwölf weitere Frauen predigen rund um den Tag der Apostelin Junia. Sie setzten ein Zeichen für eine geschlechtergerechte Kirche.

Kirchliche Nachrichten aus Paderborn und Deutschland Predigerinnentag im Erzbistum Paderborn

Dem Aufruf zum Predigerinnentag sind bereits 13 Frauen gefolgt
Kontakt
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit