logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
© Rawpixel.com / Shutterstock.com

Junge Gläubige berichten von #OutInChurch

Maik Schmiedeler, Eva Dreier und Benedikt Getta sind Teil von #OutInChurch. Für das junge Glaubensportal YOUPAX erzählen sie von Auf- und Abbrüchen, vom Zweifeln und Staunen, von ihrem Glauben.

Anfang der vergangenen Woche haben sich 125 queere Mitarbeitende der katholischen Kirche und ihrer Einrichtungen als nicht-heterosexuell geoutet. Auftakt dazu war die ARD-Dokumentation „Wie Gott uns schuf“. Diese Mitarbeitenden engagieren sich mit der Initiative #OutInChurch für Veränderungen in der Kirche. Es sind gläubige Christinnen und Christen, die nun aussprechen, was sie lange verschwiegen haben.

Was bewegt diese hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden? Welche Hoffnungen, Sorgen, Ängste und Wünsche haben sie? Wie erleben sie ihre Gemeinden und ihren Arbeitgeber Kirche? Wie leben sie ihren Glauben? Diesen Fragen ist YOUPAX, das junge Glaubensportal des Erzbistums Paderborn, nachgegangen und hat mit drei jungen Menschen gesprochen, die sich für #OutInChurch engagieren. Maik Schmiedeler, Eva Dreier und Benedikt Getta erzählen von Auf- und Abbrüchen, vom Zweifeln und Staunen, von ihrem Glauben.

Weitere Einträge

Maren Steiger

Unser Glaube „Ich tanze, wenn ich alles vergessen will“

Maren Steiger über ihre Lebensfreude, das Gefühl nicht schön genug zu sein und die Angst, ihre Freunde zu verlieren
© Ansgar Hoffmann / Erzbistum Paderborn
Kaiser Lothar III. bestätigt 1134 eine Schenkung des Edelherrn Rudolf von Steinfurt aus dem Jahr 1133 an den Prämonstratenserorden.

Unser Glaube Da stand der Kaiser Kopf!

Eine Urkunde aus dem Erzbistumsarchiv belegt: Bei der Gründung des Prämonstratenser-Chorherrenstifts Clarholz war der Ordensstifter, der heilige Norbert von Xanten, direkt beteiligt
© CristiDumi / Shutterstock.com
Die Flaggen vor dem Gebäude der Europäischen Kommission, Brüssel

Unser Glaube Europa im Glauben: Gemeinsame Werte

Am 09.Juni ist es wieder soweit: Zum zehnten Mal wird das Europäische Parlament gewählt. Weihbischof Josef Holtkotte verrät uns, was Europa für ihn bedeutet, welche Werte er mit Europa verbindet und wo sich diese Werte auch im Glauben widerspiegeln
Kontakt
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit