logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
Schule in Bad Driburg: das Gymnasium St. Xaver© Gymnasium St. Xaver Bad Driburg
Kirchliche Nachrichten aus Paderborn und Deutschland
23. Februar 2024
Bad Driburg

Gymnasium St. Xaver erneut Mint-EC-Schule

Schule für weitere sechs Jahre Teil des nationalen Excellence-Netzwerks

Die Freude ist in der gesamten Schulgemeinde groß: Ein weiteres Mal wurde das Gymnasium St. Xaver als MINT-EC-Schule zertifiziert.

Diese Auszeichnung zeugt von dem außerordentlichen Engagement des Gymnasiums St. Xaver in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern sowie im Bereich Informatik, wie auch der Vorstand des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC in seiner Begründung für die Wiederzertifizierung herausstellte. So verfüge das Gymnasium St. Xaver über ein überzeugendes MINT-Konzept, das Schülerinnen und Schülern viele Möglichkeiten eröffne.

Wichtige Schwerpunktsetzungen im Bereich MINT

Hervorgehoben wurde in diesem Zusammenhang u. a. die Begabungsförderung, die sich auch in der intensiven Begleitung von Schülerinnen und Schülern bei der Teilnahme an Wettbewerben zeige, in denen das Gymnasium St. Xaver immer wieder durch hervorragende Forschungsbeiträge überzeuge. Auch die Umstrukturierung des Wahlpflichtbereichs in den Klassen 9 und 10 mit den zwei neuen Schwerpunkten in Biologie/ Chemie und in Physik/ Technik wurde ebenso positiv benannt wie die Gründung des Projektkurses „Technik“ in der Ober- und die erfolgreiche Fortsetzung der Neigungsfächer „Naturdetektive“ und „Robotik“ in der Erprobungsstufe.

Überzeugendes Medienkonzept

Daneben bescheinigten die Verantwortlichen des Excellence-Schulnetzwerks dem Gymnasium St. Xaver eine professionelle IT-Infrastruktur, die vieles ermögliche und von einem schlüssigen schulinternen Medienkonzept getragen werde. Dass das Thema „Bildung in der digitalen Welt“ einen Schwerpunkt in der Schulentwicklungsarbeit bilde, wurde ebenfalls positiv gewertet.

Wertvolle Kooperationen

Außerdem wurde die Zusammenarbeit des Gymnasiums St. Xaver mit externen Partnern wie zum Beispiel dem Verein „Natur und Technik“, dem Schülerlabor „HEx-LAB“ oder der Universität Paderborn gelobt. Solche Kooperationen ermöglichten auch umfangreichere Veranstaltungen wie u. a. das jährlich durchgeführte MINT-EC-Camp, in dem Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland an unterschiedliche Themen aus dem MINT-Bereich arbeiteten.

Exzellente Leistungen

In diesem Zusammenhang hoben die Verantwortlichen des Excellence-Schulnetzwerks auch das außerordentliche Engagement der Lehrerinnen und Lehrer hervor. Die Begeisterung für ihre Fächer werde aus der Bewerbung des Gymnasiums St. Xaver für die erneute Zertifizierung deutlich. In Anerkennung dieser exzellenten Leistungen wurde die Dauer der Wiederzertifizierung sogar einmalig von fünf auf sechs Jahre (bis 2029) verlängert. Darüber freuten sich neben Schulleiter Antonio Burgos insbesondere die MINT-Verantwortlichen am Gymnasium St. Xaver, Benedikt Speer und Helena Lüttig. Neben der großartigen Arbeit vieler weiterer Lehrerinnen und Lehrer ist es insbesondere ihrem langjährigen intensiven Engagement zu verdanken, dass eine erneute Zertifizierung als MINT-EC-Schule möglich werden konnte.

Weitere Einträge

© privat
Rund 30 Schwestern kamen in Dortmunder Franziskanerkloster zusammen und tauschten sich aus.

Kirchliche Nachrichten aus Paderborn und Deutschland Tag mit indischen Ordensschwestern

In über 22 Konventen versehen etwas über einhundert Ordensschwestern aus Indien einen Dienst in Altenheimen und Krankenhäusern in unserem Erzbistum Paderborn.
© cpd
Die Diözesane Arbeitsgemeinschaft (DiAG) Behindertenhilfe und Psychiatrie setzt sich für die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes ein (von links): Ines Lammert (Abteilungsleiterin Caritasverband für das Erzbistum Paderborn), Diözesan-Caritasdirektor Ralf Nolte, Christina Habig (Geschäftsführerin DiAG), die DiAG-Vorstandsmitglieder Silke Sievert (Wohnstätte NOAH Lippstadt), Matthias Schmidt (Vorstand CWW Paderborn) und Heinz-Georg Eirund (Vorstand Caritas Brilon).

Kirchliche Nachrichten aus Paderborn und Deutschland Caritas kritisiert unrealistische Vorstellungen der Politik

155 Einrichtungen und Dienste der Behindertenhilfe und Psychiatrie der Caritas im Erzbistum Paderborn setzen sich für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein
© Adam Rokosz OP
Am 5. Mai wird Pater Justinus in seiner Heimatgemeinde in Warstein Primiz feiern.

Kirchliche Nachrichten aus Paderborn und Deutschland Justinus Grebowicz OP aus Warstein zum Priester geweiht

Am Samstag, 06. April 2024, feierten die Dominikaner gleich zwei Weihen mit ihrer Klostergemeinde St. Paulus (Berlin-Moabit). Rafael Maria Klose OP zum Diakon und Justinus Grebowicz OP zum Priester geweiht.
 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit