logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
Pressemeldung
06. Dezember 2023
Paderborn

Ausgezeichnetes Engagement für die Weltkirche

Paderbornerin Ursula Benteler ist seit 35 Jahren missio-Unterstützerin / Mit Herz und Seele für die Weltkirche

Seit 35 Jahren setzt sich die Paderbornerin Ursula Benteler „mit Herz und Seele“ für die Weltkirche ein. In Aachen wurde dieses weltkirchliche Engagement vom Katholischen Hilfswerk missio jetzt mit einer Urkunde ausgezeichnet. „Ich bin bewegt und freue mich sehr über diese Ehrung“, sagte Ursula Benteler, als sie in Aachen die Urkunde für ihre langjährige missio-Unterstützung überreicht bekam. Über 30 Jahre lang verkaufte sie an einem Stand auf dem Paderborner Libori-Fest im Konrad-Martin-Haus Produkte des Missionswerks. „Die Artikel waren immer sehr gefragt“, erzählt Ursula Benteler, die sich „ein halbes Leben mit Herz und Seele für Mission und Weltkirche“ engagiert.

Die Paderbornerin setzt sich auf vielfältige Weise karitativ ein, in der katholisch-griechischen Gemeinde in Athen ebenso wie für Bildungsprojekte, Priesterausbildung und Krankenfürsorge. 2008 erhielt sie in Anerkennung ihres Engagements den Päpstlichen Ehrenorden „Pro Ecclesia et Pontifice“. „Ich habe geholfen, wo ich konnte, um Menschen in Not zu unterstützen. Es ist eine große Ehre für mich, dafür nun von missio ausgezeichnet zu werden. Ich denke dabei vor allem an meinen verstorbenen Mann, der mich immer unterstützt hat.“

Das Engagement halte sie frisch, betont Ursula Benteler. Sie hoffe, noch viele Jahre aktiv sein und einige Projekte vorantreiben zu können. Bei der Urkundenverleihung dankten die missio-Präsidenten Pfarrer Dirk Bingener und Gregor von Fürstenberg sowie die Referentin für Spenderkommunikation, Laila Vannahme, Ursula Benteler für ihren unermüdlichen Einsatz.

Weitere Einträge

© PhilipYb Studio/Shutterstock.com

Pressemeldung Weltkirche ist im Erzbistum Paderborn lebendig

Internationaler Tag der Muttersprache: Muttersprachliche Gemeinden im Erzbistum Paderborn stehen für Einheit in der Vielfalt der Kirche
© Sabrina Voss / Erzbistum Paderborn

Pressemeldung Lebendige Geschichte statt verstaubter Materie

Erzbistumsarchiv Paderborn beteiligt sich am 1. März 2024 mit Vorträgen und Archivalienausstellung am bundesweiten „Tag der Archive“
© Architektur: hengstebeck architekten PartGmbB
Die vom Erzbistum Paderborn für die beiden St.-Ursula-Schulen geplante Mensa kommt der ganzen Schulgemeinschaft zugute.

Pressemeldung Bau-Investitionen in Zukunft der St.-Ursula-Schulen Attendorn

Erzbistum Paderborn stärkt durch Bau- und Sanierungsmaßnahmen Schulstandort Attendorn mit Gymnasium und Realschule St. Ursula
 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit