Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
Pressemeldung
26
März
2021
Paderborn

„Rendezvous im Dom“ an Karfreitag mit Maite Kelly

Abendgottesdienst im Paderborner Dom mit der Künstlerin im Livestream zu sehen

Die Sängerin und bekennende Christin Maite Kelly wird am Karfreitag, 2. April 2021, die letzte Veranstaltung der jedes Jahr vom Paderborner Metropolitankapitel durchgeführten Fastenreihe „Rendezvous im Dom“ gestalten: Gemeinsam mit dem Generalsekretär des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken, Monsignore Georg Austen, wird die Musikerin beim „Abendgottesdienst und stillen Umgang” um 19 Uhr eine Dialogpredigt im Paderborner Dom halten. Aufgrund der geltenden Corona-Beschränkungen und der bereits eingegangenen Anmeldungen ist eine Präsenz-Teilnahme nicht mehr möglich. Der Abendgottesdienst kann jedoch via Livestream auf den Webseiten des Erzbistums Paderborn und des Bonifatiuswerkes im Livestream mitgefeiert werden.

In ihrer Dialogpredigt unter dem Titel „Die Leere ist da“ werden Maite Kelly und Msgr. Georg Austen Verbindungsfäden zu den Inhalten und Charakteren der Passionsgeschichte Jesu aufgreifen. Die Sängerin und der Geistliche werden der Frage nachgehen, was die Passion gerade heute in der herausfordernden Zeit der Corona-Pandemie bedeuten kann. „Dafür werden wir zeitgemäße Zugänge für die persönliche Reflexion im Glauben sowie in Kunst und Kultur in den Blick nehmen“, kündigt Msgr. Georg Austen an.

Maite Kelly wird die Andacht auch musikalisch mitgestalten. Die Sängerin ist dem Bonifatiuswerk eng verbunden, beispielsweise als langjährige Patin der bundesweit bekannten Nikolausinitiative „Weihnachtsmannfreie Zone“. Auch eine gemeinsame Buchpublikation unter dem Titel „Mit Kindern Feste gestalten und feiern“ haben Maite Kelly und Msgr. Georg Austen für das Bonifatiuswerk erarbeitet. Aktuell unterstützt die Sängerin eine digitale Fasten-Challenge, die auf den Social-Media-Kanälen des Bonifatiuswerkes unter dem Hashtag #fastentutgut läuft.

Die Sängerin Maite Kelly wird am Karfreitag beim Abendgottesdienst im Hohen Dom unter dem Titel „Die Leere ist da“ gemeinsam mit Monsignore Georg Austen eine Dialogpredigt halten. Foto: Edith Held / Universal Music
Die Sängerin Maite Kelly wird am Karfreitag beim Abendgottesdienst im Hohen Dom unter dem Titel „Die Leere ist da“ gemeinsam mit Monsignore Georg Austen eine Dialogpredigt halten. Foto: Edith Held / Universal Music

Hintergrund: Rendezvous im Dom

Bei der Fastenreihe „Rendezvous im Dom“, zu der das Paderborner Metropolitankapitel jedes Jahr in der Fastenzeit einlädt, haben sich in den vergangenen Wochen Kirche und Kultur getroffen. Unter dem Leitmotiv „Ist das Kunst – dann kann das weg?!“ stellt die diesjährige Reihe die Kultur in den Fokus. Am Mittwoch der Karwoche, 31. März 2021, findet um 19 Uhr im Dom eine Trauermette als „Abend des verlöschenden Lichts“ statt. Der Abendgottesdienst mit stillem Umgang mit Maite Kelly bildet am Karfreitag, 2. April 2021, den Abschluss der diesjährigen Reihe.

Ein Beitrag von:

Maria Aßhauer
Redakteurin Team Presse