logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
Trauer um Verstorbene© LuckyNova / Shutterstock.com

Pater Ralf Preker OFM verstorben

Das Erzbistum Paderborn trauert um Pater Ralf Preker OFM. Er starb am Samstag, dem 23. September 2023

Ralf Preker wurde am 7. Januar 1948 in Werl geboren, trat 1967 in den Franziskanerorden ein und wurde am 1. Juni 1974 in Münster zum Priester geweiht. Er war bis zur Auflösung des Franziskanerklosters Wallfahrtsleiter in Werl und zuletzt als Wallfahrtsseelsorger im Pastoralteam der Marienwallfahrt Werl tätig.

Das Begräbnisamt wird gefeiert am Freitag, dem 29. September 2023, um 11.00 Uhr in der Klosterkirche der Franziskaner in Paderborn (Westernstraße 19, 33098 Paderborn). Die Beisetzung erfolgt anschließend in der Grabstätte der Franziskaner auf dem Ostfriedhof (Driburger Straße 18, 33100 Paderborn). Die Vesper in der Wallfahrtsbasilika Mariä Heimsuchung in Werl ist am Montag, dem 2. Oktober 2023, um 18.00 Uhr (Walburgisstraße 37, 59457 Werl). Ebenfalls wird dort das Requiem am Dienstag, dem 3. Oktober 2023, um 10.00 Uhr gefeiert.

Weitere Einträge

© Anke Buttchereit / Malteser im Erzbistum Paderborn
Vor der Malteser Unterkunft, Karl-Schurz-Straße (v. l.): Generalvikar Prälat Thomas Dornseifer, Stefanie Friemuth, Malteser Stadtbeauftragte, Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz, Bürgermeister Michael Dreier, Diözesan- und Bezirksgeschäftsführer Siegfried Krix, stv. Diözesanleiterin Marion Freiin von Graes und Dirk Hesse, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Malteser in Paderborn

Unsere Nachrichten Rikscha-Tour mit Erzbischof

Als Geschenk zu seiner Einführung fuhren die Malteser Erzbischof Dr. Bentz durch Paderborn. Ab sofort steht die E-Rikscha Senioren und nicht mehr so mobilen Menschen zur Verfügung.
© remotevfx.com / Shutterstock.com

Unsere Nachrichten Pfarrer Hans-Jürgen Schmitz verstorben

Das Erzbistum Paderborn trauert um Pfarrer i. R. Hans-Jürgen Schmitz. Er starb am Mittwoch, dem 3. Juli 2024.
© Tobias Schulte / Erzbistum Paderborn

Unsere Nachrichten Glauben: den Finger in die Wunde legen

Am Fest des Hl. Thomas begegnet Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz Menschen im Dekanat Hellweg
Kontakt
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit