Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
Veranstaltungen
Oktober 04
Oktober
04

Sonntagsmusik im Hohen Dom

04.10.2020 | Hoher Dom zu Paderborn | Konzerte

Die 27. Sonntagsmusik im Hohen Dom findet als abendliches Konzert am Sonntag, den 4. Oktober um 19.30 Uhr statt.

Barock im Norden

Parallel zur Rubens-Ausstellung im Diözesanmuseum beschäftigt sich auch dieses Konzert mit dem Barock des Nordens, hier in seiner Ausprägung in der protestantischen Kirchenmusik in Norddeutschland.

Dietrich Buxtehude darf ohne Zweifel zu den größten Vertretern protestantischer Kirchenmusik gezählt werden. An der Lübecker Marienkirche formte er mit den “Geistlichen Abendmusiken” eine der ersten kirchenmusikalischen Konzertreihen zu einer bedeutenden Veranstaltungsreihe. Galt in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts sein Ruf vor allem seiner Orgelmusik, so kommt in den letzten Jahren vermehrt sein bedeutendes Vokalwerk in den Focus.

Buxtehude nur als Vorgänger und Vorbild Bachs zu sehen, tut diesem Großmeister zu kurz. In seinen Kantaten fließen italienische, französische und norddeutsche Einflüsse zusammen.

Im Hohen Dom wird die Sopranistin Ina Siedlaczek mit dem Ensemble Echo di Rheno aus Köln einige der anrührenden Solo-Kantaten Buxtehudes zum Klingen bringen.
( Am 3. Oktober spielen die Musiker das Konzert bereits in Buxtehudes Wirkungsstadt Lübeck. )

Karten online

Karten zu diesem Konzert gibt es wie beim erfolgreichen Paderborner Kultursommer mit begrenztem Kontingent bereits im Online-Vorverkauf sowie im Ticket-Center für die Gebühr von 5,-€.
Das Online-Ticket-System des Kultursommers wird die Dommusik auch weiterhin beibehalten und über ihre Homepage anbieten.

Gestaltungselement Footer
Logo Youpax

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de