Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
Veranstaltungen
September 05
September
05

Die Bedeutung des Wassers im Buddhismus

05.09.2021 | Buddhistisches Meditationshaus Vimaladhatu, Sundern-Altenhellefeld | Interreligiöser Austausch

Die Veranstaltung

Am 5. September geht der Spirituelle Sommer 2021 nach zwölf erfolgreichen Wochen und über 200 inspirierenden Veranstaltungen zu Ende. Das Netzwerk „Wege zum Leben. In Südwestfalen. lädt darum alle Freunde, Akteure und Unterstützer der Veranstaltungsreihe, aber auch alle Interessierten, herzlich zur Abschlussveranstaltung um 15.00 Uhr in das Buddhistische Meditationshaus Vimaladhatu, in SundernAltenhellefeld, Naturfreundehaus 2, ein. Das Haus ist Teil der weltweit tätigen Buddhistischen Gemeinschaft Triratna, zu der auch die Buddhistischen Zentren in Arnsberg und Essen gehören. Dharmadeva, der Vorsitzende des Essener Zentrums, wird in einem Vortrag in die Bedeutung des Wassers im Buddhismus einführen und vertieft damit nocheinmal den interreligiösen Blick auf das Thema Wasser und Spiritualität. Heike Zehe (Querflöte) begleitet den Nachmittag musikalisch. Außerdem gibt es eine Hausführung für alle, die diesen Ort und die Buddhistische Gemeinschaft näher kennlernen wollen. Abschließend steht der gemeinsame Rückblick auf die diesjährige Veranstaltungsreihe auf dem Programm sowie der Ausblick auf das Jahr 2022 und die zukünftige Entwicklung des Netzwerkes Wege zum Leben. In Südwestfalen.“. Besonders spannend wird es sein, ein neues Leitthema für den Spirituellen Sommer 202224 zu finden“, so die Festivalleiterin Susanne Falk.

Bis dahin gibt es jedoch noch eine Vielzahl von Angeboten: Unter anderem einen Vortag zu Geschichte der Wasserforschung im Wasserwerk Hennesee in Meschede am 29.8. um 17.00 Uhr und einen dem Wasser gewidmeten Liederabend mit Franz Schuberts „Die schöne Müllerin“ in der Aula in Eslohe am 4.9.

Kurzentschlossene können sich noch für alle drei Veranstaltungen anmelden:

Schmallenberger Sauerland Tourismus, 0297297400 und info@wegezumleben.com.

Die Gäste müssen geimpft, getestet oder genesen sein.