Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation

Sommer im Erzbistum

Der Sommer 2021 ist kein normaler Sommer. Nicht nur, dass die Corona-Pandemie immer noch viel stärker das Leben bestimmt, als viele dies Anfang des Jahres gehofft hatten. Es sind auch die Bilder der Flutkatastrophe, die nicht aus dem Kopf gehen und sich wie ein Schleier über die vermeintlich schönste Zeit des Jahres legen. Viele Menschen verbringen diese Tage in großer Sorge und tiefer Trauer.

Tipps, Impulse, Informationen

Trotz allem bleibt auch der Sommer 2021 die Zeit des Urlaubs, der Ferien, der freien Tage – ohne Schule, Studium oder Job. Mit unserem Themenspecial im Monat August wollen wir diese Wochen begleiten: mit Tipps, Impulsen und Informationen. Es ist eine Einladung, Leib und Seele etwas Gutes zu tun, nach Monaten, die für viele Menschen besonders herausfordernd und belastend waren.

In erster Linie blicken wir auf die Möglichkeiten, die sich in den Regionen des Erzbistums bieten. Etwa auf die bekannten und weniger bekannten Wallfahrtsstätten der Diözese, die im Sommer in besonderer Weise zu einem Besuch einladen. Wir stellen auch verschiedene Veranstaltungsformate vor, etwa den Spirituellen Sommer in der Region Südwestfalen oder „Kirche am See“ mit Open-Air-Gottesdiensten am Möhnesee.

Von Kneipp-Kuren und Klostergärten

Wanderwege in der Region präsentieren wir im Themenspecial ebenso wie das Kneipp-Konzept, das der katholische Pfarrer Sebastian Kneipp entwickelt hat und im sauerländischen Olsberg besonders gepflegt wird. Pfarrer Markus Gudermann, Leiter des Pastoralen Raums Warstein, steuert einen geistlichen Impuls von einer Fahrt im Heißluftballon bei. Und Schwester Maria-Jacoba von den Missionsschwestern vom kostbaren Blut in Neuenbeken verrät Geheimnisse aus dem Klostergarten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre und vor allem eine erholsame Zeit!