logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
Gudrun Muenz / Shutterstock.com

Osterspecial

Auch das diesjährige Oster-Fest können wir leider nicht so feiern, wie wir es gerne würden. Die anhaltende Corona-Krise führt abermals dazu, dass Christinnen und Christen auf der ganzen Welt die Osterfest-Tage anders gestalten müssen als gewohnt. Viele Gottesdienste fallen aus oder können nur mit begrenzter Teilnehmenden-Zahl gefeiert werden, auch im Erzbistum Paderborn. Ältere Menschen müssen auf den Besuch ihrer Kinder und Enkelkinder verzichten und auch der Oster-Urlaub muss erneut größtenteils ausfallen.

Aus diesem Grund, haben wir diese Seite gestaltet. Hier finden Sie Texte zu den zentralen gottesdienstlichen Feiern, dem so genannten Oster-Triduum. Außerdem gibt es Informationen zu Gottesdienstübertragungen in Fernsehen und Internet. Wir erzählen die Geschichte von Tod und Auferstehung Jesu nach und es gibt spezielle Angebote für Kinder sowie typische Osterrezepte.

Wir wünschen viel Freude beim Stöbern!

Ostern im Erzbistum Paderborn

Nach den sehr erfolgreichen Oster- und Weihnachtsmagazinen, haben wir auch in diesem Jahr erneut ein Oster-Magazin gestaltet. Es liegt den Lokal-Zeitungen im Erzbistum Paderborn bei und trägt den Titel „Ostern im Erzbistum Paderborn“. Wir stellen es hier ebenfalls zum Download bereit.

Livestreaming-Angebote

Viele Gemeinden im Erzbistum Paderborn haben in der Corona-Krise Gottesdienst-Livestreams über das Internet eingerichtet. Diese wird es vielerorts auch an den Oster-Feiertagen geben.

Wir haben für Sie eine Übersicht zusammengestellt, in welchen Gemeinden Sie Livestreams schauen können.

Live-Streaming an Ostern aus dem Paderborner Dom

Montag, 29. März

16.30 Uhr: Chrisammesse

Gründonnerstag, 1. April

20 Uhr: Messe vom letzten Abendmahl

Karfreitag, 2. April

15 Uhr: Feier vom Leiden und Sterben Christi

19 Uhr: Andacht „Rendezvous im Dom“ und stiller Umgang

Karsamstag, 3. April

21 Uhr: Feier der Osternacht

Ostersonntag, 4. April

10 Uhr: Pontifikalamt

Ostermontag, 5. April

10 Uhr: Pontifikalamt

Den Segen „Urbi et Orbi“ spendet Papst Franziskus am Ostersonntag, 4. April. Dazu überträgt die ARD von 10 bis 12 Uhr den Gottesdienst und die Spendung des Segens. Alle weiteren Gottesdienstübertragungen in Fernsehen und Hörfunk finden Sie unter diesem Link:

LiboriTV zu Ostern

Auch zu Ostern wird es eine neue Folge LiboriTV geben. An Gründonnerstag um 17 Uhr sehen Sie eine Folge, die ganz im Zeichen des Oster-Festes steht. Wir sind dabei, wenn Lämmer das Licht der Welt erblicken, gestalten eine Osterkerze, sprechen mit Erzbischof Hans-Josef Becker und backen ein leckeres Osterlamm.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Oster-Themenseite der DBK

Auf der Internetseite der Deutschen Bischofskonferenz gibt es zudem eine Themenseite zur Karwoche und zu Ostern, die über die Feiertage und ihre Bedeutung informiert sowie verschiedene Anregungen aus den (Erz-)Bistümern vorstellt.

Die Feiern des Ostertriduums

Das Oster-Triduum erstreckt sich über drei Tage, vom Abend des Gründonnerstags bis zum Ostersonntag. Streng genommen handelt es sich bei den liturgischen Feiern dieser Tage um einen zusammenhängenden Gottesdienst. Er beginnt am Gründonnerstag mit dem Abendmahlsamt, erstreckt sich über den gesamten Karfreitag und endet mit der Feier der Osternacht. Inhalt der Feiern ist die Mitte des christlichen Glaubens: Tod und Auferstehung Jesu Christi.

Jede einzelne Feier des Ostertriduums hat ihre eigenen Abläufe und Texte. Wir haben diese nachfolgend zusammengestellt.

Gründonnerstag

Die Messe vom letzten Abendmahl

Karfreitag

Die Feier vom Leiden und Sterben Christi

Osternacht

Hochfest der Auferstehung des Herrn

Ostersonntag

Hochfest der Auferstehung des Herrn

Angebote für die Karwoche: Digitaler Kreuzweg und musikalische Matthäuspassion

Das betend-meditierende Gebet des Kreuzwegs ist in der Karwoche eine besondere Möglichkeit, um auf Ostern zuzugehen. Damit dies auch in den Zeiten der Corona-Pandemie möglich ist, haben wir ein Video des Kreuzweges aufgenommen, den Sie auch im Gotteslob Nr. 903 finden.

Außerdem haben Engagierte aus dem Pastoralen Raum „Am Hagener Kreuz“ eine musikalische Matthäuspassion als Video produziert. Auch dazu finden Sie nachfolgend Informationen.

Alle Meldungen zu Ostern:

Unser Glaube | 14. April 2021

Literatur zum Oster-Fest

Buch-Tipps zum Themenspecial „Ostern“
Unser Glaube | 08. April 2021

40 Tage fasten, 50 Tage feiern

Von der Fastenzeit bis Pfingsten - Was feiern wir eigentlich an den einzelnen Festtagen?
Unser Glaube | 06. April 2021

Frei von Sklaverei und Tod

Interview mit Dr. Michael Menke-Peitzmeyer über die enge Beziehung zwischen Ostern und Pessach
Unser Glaube | 05. April 2021

Wenn das Herz wieder brennt

Monsignore Martin Reinert über Emmaus-Erfahrungen der Gegenwart
Pressemeldung | 04. April 2021

Ostern als Hymnus der Hoffnung

Ostersonntag: Erzbischof Becker deutet Vertrauen auf Gott als Basis zum Leben
Pressemeldung | 04. April 2021

Durch den Glauben aller Trostlosigkeit standhalten

Erzbischof Hans-Josef Becker feiert Osternacht im Hohen Dom zu Paderborn
Pressemeldung | 02. April 2021

„Liebe lohnt sich“ – ein persönliches Glaubenszeugnis

Zum Abschluss vom „Rendezvous im Dom“: Maite Kelly und Monsignore Georg Austen mit Dialogpredigt am Karfreitag.
Pressemeldung | 01. April 2021

„Die Eucharistie ist keine Erinnerung an Vergangenes“

Erzbischof Hans-Josef Becker predigt am Gründonnerstag über die immer gegenwärtige Hingabe Jesu
Unser Glaube | 01. April 2021

Ostern in unserem Erzbistum

Neugeborene Lämmer, ein neuer Hidden Place und noch mehr: Die neue Folge von LiboriTV.
Unser Glaube | 01. April 2021

Karfreitag ist Alltag, Ostern ein Geschenk

Ein Beitrag von Michael Hillenkamp, Diözesanbeauftragter für die Telefonseelsorge

Liebe Kinder,

bestimmt freut ihr euch auf das Osterfest, auch wenn es diesmal wieder für viele von euch anders sein wird als sonst. Der Grund dafür ist die weiterhin sehr ansteckende Krankheit, von der ihr sicher schon gehört habt. Deshalb könnt ihr zum Beispiel nicht in die Kirche gehen und euch auch nicht nicht mit Verwandten und Freunden treffen.

Wir haben hier einige Ideen für euch und hoffen, dass Ostern so ein bisschen schöner wird:

  • Einmal haben wir die Geschichte von Tod und Auferstehung Jesu für euch nacherzählt – das ist ja das, was wir an Ostern feiern. Zusätzlich findet ihr unter den einzelnen Kapiteln Zeichnungen, die ihr herunterladen und ausmalen könnt.
  • Auf einer zweiten Seite haben wir viele Ideen zum Basteln und Backen zusammengestellt.
  • Zudem haben wir euch ein paar schöne Oster-Bücher herausgesucht, die ihr auch gewinnen könnt.
  • Und schließlich könnt ihr auch sehen, was sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Schulpastoral sowie unsere Gemeinden im Erzbistum alles ausgedacht haben, damit ihr eine schöne Osterzeit verbringen könnt.

Wir wünschen Euch viel Spaß!

Die Ostergeschichte für Kinder

Die Ostergeschichte für Kinder

Basteln und Backen für Ostern

Basteln und Backen für Ostern

Oster-Bücher für Kinder

Oster-Bücher für Kinder

Noch mehr Angebote für Familien und Kinder

Noch mehr Angebote für Familien und Kinder

Osterrezepte

Ostern, das ist auch die Zeit für typische kulinarische Spezialitäten. Wir haben bei Klöstern im Erzbistum Paderborn nachgefragt: Was kommt bei ihnen an den Tagen von Gründonnerstag bis Ostersonntag auf den Tisch? Und haben natürlich gleich auch um das Rezept gebeten.

Yuliia Markova / Shutterstock.com
 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit