Schriftgröße
normal
größer
groß
Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation

Soziale und kreative Angebote

Katholischen Kirchengemeinden der Stadt Paderborn: Ausgabe von Lebensmittelgutscheinen an Bedürftige

Die katholischen Kirchengemeinden der Stadt Paderborn machen deutlich, dass die Ausgabe von Lebensmittelgutscheinen an Bedürftige weiterhin gewährleistet ist. Sie reagieren damit auf die notwendige Schließung der Ausgabestellen der Paderborner Tafel.

Es ist allerdings zwingend erforderlich, dass sich Personen, die einen Lebensmittelgutschein erhalten möchten, vorher telefonisch an die jeweilige Ausgabestelle wenden. Sie erhalten dann einen Rückruf, in dem ihnen mitgeteilt wird, wie der Gutschein übergeben werden kann. Dieses Verfahren ist zwingend notwendig, um das Infektionsrisiko zu minimieren.

In folgenden Ausgabestellen können sich Bedürftige telefonisch melden:

  • Zentrales Pfarrbüro St. Bonifatius (Stadtheide), Tel.: 05251-540 050
  • Caritas Beratungsstelle (Grube 1), Tel.: 05251-889 1000
  • Pfarrbüro St. Hedwig (Auf der Lieth), Tel.: 05251-160 910

Caritas-Konferenzen (CKD) im Erzbistum Paderborn: Postkartenaktion und Mundschutz nähen

Die Caritas-Konferenzen haben Postkarten zur Verfügung gestellt, die von CKD-Gruppen vor Ort bestellt und dort verteilt werden. Die Karten haben Botschaften wie: „Man braucht nicht viel, nur einen Menschen, an den man glaubt!“, oder: „Du bist mein Alltagsheld.“ Außerdem hat der CKD-Bundesverband dazu aufgerufen, Mundschutze zu nähen, weil diese immer knapper werden, und damit einen Schutz für andere zu schaffen.

Virtueller Pilgerweg

Da Pilgern in dieser Zeit nicht mehr so einfach möglich ist, wurden Menschen aufgefordert einen Ort zu benennen und zu beschreiben, der ihnen gut tut, Kraft gibt, für sie wichtig ist. Die Orte können in räumlicher Nähe oder aber auch weiter entfernt sein, sodass sie nicht durch eine Strecke auf der Landkarte verbunden werden, sondern als einzelne Orte stehen bleiben.

Ziel ist es Menschen die Möglichkeit zu geben an wichtigen Orten anderer teilzuhaben. Start ist der Dom zu Paderborn.

Gestaltungselement Footer
Logo Youpax

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de