Schriftgröße
normal
größer
groß
Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation

Diözesanes Forum: Verschiebung auf Juni 2021

Am 13./14. November 2020 sollte im Erzbistum Paderborn das nächste Diözesane Forum stattfinden. Nun hat Erzbischof Hans-Josef Becker die Entscheidung getroffen, dass es wegen der Corona-Krise in der geplanten Form nicht stattfinden kann. Das Forum wird auf den 18./19. Juni 2021 verschoben. Am 14. November 2020 soll statt des Forums ein Diözesantag stattfinden. In welcher Form dies möglich ist, hängt von den gesellschaftlichen Entwicklungen der nächsten Monate ab.

Msgr. Dr. Michael Bredeck
Msgr. Dr. Michael Bredeck
Msgr. Dr. Michael Bredeck

Interview mit Msgr. Dr. Michael Bredeck zur Verschiebung des Diözesanen Forums

In einem Interview hat Msgr. Dr. Michael Bredeck weitere Informationen zu den neuen Plänen rund um das Diözesane Forum gegeben. Wichtig: Der November-Termin soll nicht komplett wegfallen. Am Samstag, 14. November, soll eine Tagesveranstaltung stattfinden. In welcher Form diese durchgeführt wird, hängt von den Entwicklungen der nächsten Wochen und Monate ab.

Der Weg zum Diözesanen Forum

Am 1. Advent 2019 wurde der “Weg zum Diözesanen Forum 2020” offiziell eröffnet. Beim “Weg zum Forum” handelt es sich um eine Reihe von Veranstaltungen, von denen einige schon stattgefunden haben, einige wegen der Corona-Krise ausfallen mussten und müssen und einige – Stand heute – vielleicht noch stattfinden können.

Nachfolgend sind in chronologischer Reihenfolge die Veranstaltungen aufgelistet. Falls es dazu neue Entwicklungen gibt, werden sie ergänzt.

Priesterkonvent - verschoben auf unbekannten Zeitpunkt

Schon in seinem Weihnachtsbrief 2019 hat Erzbischof Hans-Josef Becker alle Priester des Erzbistums zu einem Priesterkonvent eingeladen. Geplant war dieser für den 25. Juni 2020, nun musste er wegen der Corona-Krise auf einen noch unbekannten Zeitpunkt verschoben werden. Sobald es nähere Informationen zu den Neuplanungen gibt, werden sie hier veröffentlicht.

 

Perspektive "Zukunft der Kirche" für Kirchenvorstände, Pfarrgemeinderäte und alle Interessierten

Dass die Zahlen der Kirchenmitglieder, des Pastoralen Personals, der Gottesdienstbesucher zurückgehen, ist inzwischen bekannt. Mithilfe eines innovativen Formates soll ein realistischer Blick auf die zukünftigen Entwicklungen unserer Kirche vermittelt werden. Über das gesamte Erzbistum verteilt, können Sie nach dem Diözesantag im November 2020 bis zum Diözesanen Forum im Juni 2021 wahlweise digital oder in Präsenz an der Veranstaltung “Perspektive: Zukunft der Kirche” teilnehmen.

Weitere Informationen folgen, der ursprünglich geplante Perspektivtag am 22. August 2020 entfällt.

Ansprechpartnerin für Fragen und Anregungen: Linda Michalke, Tel. 05251 121 433

 

Nachfolgende Veranstaltungen haben bereits “auf dem Weg zum Forum” stattgefunden:

Chris Howey / Shutterstock
Chris Howey / Shutterstock

Wackeln. Wagen. Wachsen. Ein Tag für innovative Gestalterinnen und Gestalter

Der Tag steht ganz im Zeichen von Austausch und Vernetzung in der kirchlichen Gründungszene des Erzbistums Paderborn. Die Teilnehmenden erfahren von einem bekannten Paderborner Start-Up-Unternehmer, wie wichtig „wagen“ ist, wie innovative Ideen manchmal ins „Wackeln“ geraten und wie Projekte „wachsen“.

Studientag Evangelisierung

Am Mittwoch, 12. Februar 2020, fand im Hotel Susato in Soest (9-17 Uhr) ein Studientag mit der US-amerikanischen Autorin Sherry Weddell statt. Eingeladen waren alle interessierten Haupt- und Ehrenamtlichen im Erzbistum Paderborn.

Erster Meilenstein auf dem Weg zum Forum: Die zweite Frauenkonferenz

Am 10. Dezember 2019 fand im Hotel Vivendi in Paderborn die zweite Frauenkonferenz des Erzbistums statt. 250 Frauen waren dabei und sprachen darüber, wie die Möglichkeiten für Frauen in der katholischen Kirche besser ausgeschöpft werden können.

„Klare Gemeinschaft von Synodalem Weg und Weg zum Diözesanen Forum“

Zum Start des „Weges zum Diözesanen Forum” und zum Synodalen Weg der Kirche in Deutschland haben wir mit Erzbischof Hans-Josef Becker und Msgr. Dr. Michael Bredeck ein Interview geführt. Themen sind Entwicklungen im Erzbistum, gegenwärtige Herausforderungen, aktuelle Themen für das Diözesane Forum und die enge Verzahnung mit dem deutschlandweiten, synodalen Prozess.

Gestaltungselement Footer
Logo Youpax

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de