Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
Pressemeldungen
5
März
2020
Paderborn

ABSAGE: „Nacht der Lichter“ fällt aus

zur Infektions-Prävention wird „Nacht der Lichter“ am 6. März 2020 im Paderborner Dom abgesagt

Viele Menschen sorgen sich in diesen Tagen um ihre Gesundheit und versuchen, sich vor einer Infektion zu schützen. Um gewissenhaft zum Schutz vor einer Infektion beizutragen, haben sich die Verantwortlichen im Erzbistum Paderborn und beim Kolping-Diözesanverband dazu entschieden, die für Freitag-Abend, 6. März 2020, geplante „Nacht der Lichter“ im Paderborner Dom abzusagen. „Es tut uns sehr leid, dass die bereits zum achtzehnten Mal im Hohen Dom zu Paderborn in der Fastenzeit geplante „Nacht der Lichter“ in diesem Jahr nicht stattfinden wird. Wir sind der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Menschen verpflichtet“, sagt Diözesanjugendpfarrer Stephan Schröder.

Die Verantwortlichen im Erzbistum Paderborn und beim Kolpingverband wünschen, dass die nächste „Nacht der Lichter“ im Paderborner Dom am Freitag nach dem ersten Fastensonntag im Jahr 2021 stattfinden wird.

Die Nacht der Lichter im Hohen Dom zu Paderborn wird in diesem Jahr nicht stattfinden, sie wurde zum Schutz vor einer Infektion abgesagt. Foto: Thomas Throenle / Erzbistum Paderborn