logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

Tag der offenen Türen in der Abtei Königsmünster am 13. und 14. August 2022

"Wo Himmel und Erde sich berühren..." - die Gästehäuser feiern Jubiläum: 40 (+1) Jahre OASE und 20 (+1) Jahre Haus der Stille
© Besim Mazhiqi / Erzbistum Paderborn
Kirchliche Nachrichten aus Paderborn und Deutschland
08. August 2022
Meschede

Tag der offenen Türen in der Abtei Königsmünster am 13. und 14. August 2022

"Wo Himmel und Erde sich berühren..." - die Gästehäuser feiern Jubiläum: 40 (+1) Jahre OASE und 20 (+1) Jahre Haus der Stille

Seit über 40 beziehungsweise 20 Jahren versuchen die Mönche der Abtei Königsmünster, in ihren Gästehäusern – der OASE und dem Haus der Stille – eine Brücke zwischen Himmel und Erde zu schlagen. Das wollen sie mit vielen Gästen feiern, und zwar bei einem „Tag der offenen Türen“ am 13. und 14. August 2022.

Die Jubiläumsfeierlichkeiten beginnen mit einem öffentlichen Festakt in der Abteikirche am Samstag, den 13. August um 11.00 Uhr. Abt em. Stephan Schröer OSB wird in einem Festvortrag auf die Anfänge der Gastfreundschaft in Oase und Haus der Stille zurückschauen. Anschließend laden die Mönche zum Tag der offenen Türen mit verschiedenen Angeboten ein: Begegnung und Austausch mit den Mönchen, Führungen durch Oase und Haus der Stille, kleine spirituelle Workshops, Einkaufsmöglichkeit im Abteiladen und vieles mehr. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Samstag endet mit einem Jugendgottesdienst um 18.00 Uhr in der Abteikirche.

AVRAM-Quartett in der Abteikirche

Am Sonntag, den 14. August, wird der ehemalige Leiter der Jugendbildungsstätte Hardehausen und derzeitige Propst von Arnsberg, Pfarrer Stephan Schröder, in der Eucharistiefier um 9.30 Uhr die Festpredigt halten. Das Wochenende endet mit einem Konzert des AVRAM-Quartetts am Sonntag, den 14. August um 19.00 Uhr in der Abteikirche. Der Eintritt kostet 17 Euro, Tickets sind im Abteiladen und beim Schmallenberger Sauerland Tourismus erhältlich.

Die Mönche der Abtei Königsmünster laden zu all diesen Veranstaltungen herzlich ein und freuen sich auf viele Gäste!

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit