logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

Propst i. R. Prälat Heinrich Lehrmann verstorben

Das Erzbistum Paderborn trauert um Propst i. R. Prälat Heinrich Lehrmann. Er verstarb am Sonntag, dem 31. Juli 2022.
© LuckyNova / Shutterstock.com
Unsere Nachrichten
02. August 2022

Propst i. R. Prälat Heinrich Lehrmann verstorben

Das Erzbistum Paderborn trauert um Propst i. R. Prälat Heinrich Lehrmann. Er verstarb am Sonntag, dem 31. Juli 2022.

Heinrich Lehrmann wurde am 16. Oktober 1937 in Neheim geboren und am 6. April 1968 in Paderborn zum Priester geweiht. Er war früher Pfarrer der Pfarrei St. Jodokus in Bielefeld, Direktor des Erzbischöflichen Leokonviktes, danach Propst in der Pfarrei St. Patrokli in Soest und zuletzt Subsidiar im Pastoralen Raum Pastoralverbund Reckenberg.

Das Begräbnisamt wird gefeiert am Freitag, dem 5. August 2022, um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Aegidius in Rheda-Wiedenbrück. Die Beisetzung erfolgt anschließend in der Priestergruft auf dem Kommunalfriedhof Wiedenbrück (Friedhofsweg 16, 33378 Rheda-Wiedenbrück).

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit