logocontainer-upper
Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

P. Alphonse Padinjarekanjirathinkal verstorben

Das Erzbistum Paderborn trauert um P. Alphonse Padinjarekanjirathinkal CMI. Er verstarb am Donnerstag, dem 19. Januar 2023.
Trauer um Verstorbene© LuckyNova / Shutterstock.com
Unsere Nachrichten
24. Januar 2023

P. Alphonse Padinjarekanjirathinkal verstorben

Das Erzbistum Paderborn trauert um P. Alphonse Padinjarekanjirathinkal CMI. Er verstarb am Donnerstag, dem 19. Januar 2023.

Alphonse Padinjarekanjirathinkal wurde am 25. September 1936 in Kaluthoor/Indien geboren und am 17. Mai 1962 in Bangalore zum Priester geweiht. Er war von 1984 bis 2006 als Pfarrvikar in der Pfarrei St. Liborius in Niederschelden tätig und anschließend bis 2010 als Seelsorger im damaligen Pastoralverbund Siegen-Süd.

Die Beerdigung fand am Sonntag, dem 22. Januar 2023, in Indien statt.

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit