Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
Oktober 17
September
14

30-tägige Ignatianische Einzelexerzitien im Alltag (Teilzeit)

14.09.2021 - 01.05.2022 | Gästehaus Franz Pfanner Im Missionshaus Neuenbeken | Sr. Maria Irene Nelles, cps - Exerzitienleiterin für Ignatianische Exerzitien | Einzelexerzitien

30-tägige Exerzitien im Alltag (nach der 19. Annotation des Exerzitienbuches) werden jenen Menschen angeboten, die zeitlich keine 30 Tage Vollzeit-Exerzitien einrichten können. Der hl. Ignatius von Loyola erwähnt diese Form in der 19. Anmerkung seines Exerzitienbuches. Dabei gehen die Teilnehmer*innen den gewöhnlichen beruflichen und privaten Verpflichtungen im Alltag nach. Daher dauern diese Exerzitien - je nach Person - 8-12 Monate. Diese Form der 30-tägigen Exerzitien gibt dem/der Teilnehmer*in die Gelegenheit, die Erfahrungen der Exerzitien direkt in den Alltag zu integrieren.
Elemente:
a. täglich ca. 2 Stunden Gebetszeit
b. wöchentliches Gespräch mit der Begleiterin

Teilnahmebedingungen
a. vorherige Teilnahme an 8-tägigen Ignatianischen Exerzitien,
b. Vorgespräch mit der Begleiterin,
c. gute psychische und geistige Gesundheit,
d. Teilnahme an einer 2-tägigen Vorbereitung, sowie anschließender 2-tägiger Überleitung in den Alltag,
e. Durchhaltevermögen.