Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
1
Juli
2021
1.Juli.2021

Stabwechsel bei der Domgilde

Vorstandswahlen an besonderem Ort

Inmitten der dicken Mauern des Paderborner Domes fand kürzlich die Jahreshauptversammlung der Domgilde statt.

Ein Novum an diesem Ort aufgrund von Corona, aber durchaus symbolträchtig, denn der Dom ist ja das eigentliche Betätigungsfeld der Gilde. Gildekaplan und Dompastor Dr. Nils Petrat feierte zu Beginn der Versammlung eine kurze Andacht. Im Anschluss verabschiedete sich der bisherige Vorstand und es stand die Wahl eines neuen Vorstands an.

Eine äußerst positive Bilanz

Der langjährige Vorsitzende Klemens Schäfers konnte am Ende seiner Amtszeit eine äußerst positive Bilanz ziehen: Die Gilde zählt im 31. Jahr ihres Bestehens aktuell 111 Mitglieder, neben zahlreichen passiven Mitgliedern, 75 Damen und Herren im aktiven Dienst – sei es in der Domaufsicht oder bei unterschiedlichen Domführungen. Schäfers bedankte sich persönlich, aber auch im Namen des scheidenden Gesamtvorstands, für die wichtige Arbeit der Gilde gerade in Zeiten der Pandemie, in der die Gilde sich auch für den neu entstandenen Ordnungsdienst bei Gottesdiensten engagiert.

Dank gilt dem Vorstand und den aktiven Mitgliedern

Dompropst Monsignore Joachim Göbel bedankte sich ebenfalls für die geleistete Arbeit von Vorstand und aktiven Mitgliedern: „Besucher der Paderborner Kathedrale erlebten mit unseren Damen und Herren ein freundliches und zugleich verbindliches Team, jederzeit ansprechbar und auskunftsfreudig mit kompetenten Hinweisen zu den Sehenswürdigkeitendes Domes.“

Abschied vom bisherigen Vorstandsgremium

Unter dem großem Applaus der Versammlung verabschiedete der Dompropst mit herzlichem Dank das bisherige Vorstandsgremium: Klemens Schäfers, Marita Böddeker, Ferdi Grawe, Klaus Meilwes und Antonius Steins.

Die neuen Vorstandsmitglieder

Anschließend stellten sich die potentiellen neuen Vorstandsmitglieder kurz persönlich vor. Mit großer Zustimmung wurde als neuer Vorsitzender der Paderborner Domgilde Hans Jürgen Gierling gewählt. Gaby Behrens-Jochmaring übernimmt die Position der stellvertretenden Vorsitzenden. Beratende Vorstandsmitglieder wurden Elisabeth Beierle-Rolf und der Chef der Schreinträger am Paderborner Dom, Bernhard Riedel.

Gildekaplan Dr. Petrat, der ebenfalls dem Vorstand angehört, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Dem neuen Vorstand wünschen wir Gottes Segen und eine glückliche Hand für die anstehenden Aufgaben.“