Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
Pressemeldung
3
Juni
2021
Südwestfalen

“Spiritueller Sommer 2021” startet im Juni

Das Netzwerk "Wege zum Leben. In Südwestfalen.“ präsentiert vom 10. Juni bis zum 5. September über 200 Angebote

Seit 2012 lädt Südwestfalen mit seinen Ferienregionen Sauerland und Siegerland-Wittgenstein alljährlich zum „Spirituellen Sommer“ ein. 2021 findet die 10. Ausgabe – unter den jeweils geltenden Pandemie-Auflagen – vom 10. Juni bis 05. September 2021 statt. In beeindruckender Natur und jahrhundertealter Kulturlandschaft, aber auch in der Begegnung mit den Menschen der Region schafft die Veranstaltungsreihe die Möglichkeit, ein wenig Tempo aus dem Alltag herauszunehmen, stiller zu werden, sich und anderen zu begegnen und sich vielleicht auch auf Neues einzulassen.

Leitthema ist in diesem Jahr letztmalig das Element „Wasser“ und seine spirituellen Qualitäten. Die Veranstaltungen ermöglichen das Kennenlernen und die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Facetten des Themas. Sie beziehen sich auf die Traditionen der großen Weltreligionen, auf die Erfahrung einer offenen Spiritualität sowie auf das Erleben von Natur, Musik, bildender Kunst und anderer kultureller Ausdrucksformen.

Foto: YJ.K / Shutterstock.com
Foto: YJ.K / Shutterstock.com

Magazin begleitet mit Impulsen und Hintergründen

Statt eines Programmheftes begleitet in diesem Jahr ein hochwertiges Magazin mit weiterführenden Informationen die Veranstaltungsreihe. Es enthält einen Essay des Wasserforschers Dr. Klaus Lanz, (Foto-)Kunst sowie Texte aus verschiedenen Religionen und Traditionen, die vom Wasser und seinen spirituellen Aspekten erzählen. In kurzen Porträts werden einige Menschen und das Netzwerk vorgestellt, die den Spirituellen Sommer tragen. Eine Karte verweist auf 38 besondere „Wasserorte“ in der Region und „153 gefischte Wasser-Worte“ beschreiben die Vielfalt und Sinnlichkeit, die sich mit dem Wasser verbinden. Außerdem vermittelt das Heft einen Überblick über die diesjährigen Höhepunkte.

Das digitale Magazin kann online durchgeblättert werden und steht außerdem zum Download bereit.

Die diesjährige Eröffnung des Spirituellen Sommers wird am 10. Juni um 18.00 Uhr in der Kirche St. Alexander in Schmallenberg stattfinden.

Zum Auftakt führt das „Ensemble Santiago“ mit einem Konzert in das Leitthema „Wasser“ ein. In ihrem Programm „WasserKlangWelten“ begeistern Annika Rink (Gesang, Gitarre), Katharina Fendel (Flöte), Faleh Khaless (Ud; arab. Laute), Johannes Treml (Gitarre) und Christoph Oppenheimer (Percussion) mit Weltmusik und einer Liebeserklärung an die Wolken, den Regen, die Flüsse und das Meer.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Netzwerks “Wege zum Leben”.