Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
8
September
2020
8.September.2020

Spenden ermöglichen besondere Aktivitäten im Kinderheim

Erzbischof Becker verdoppelt Spende des ZONTA-Clubs Paderborn für Erzbischöfliches Kinderheim

Mit einer Spende Gutes tun, Kinderaugen zum Leuchten bringen, eine Aktivität im Erzbischöflichen Kinderheim Paderborn ermöglichen, die sonst nur schwer zu finanzieren ist – das ist das Anliegen des ZONTA-Clubs Paderborn. Bereits im letzten Jahr hatten die Frauen des ZONTA-Clubs für das Kinderheim gespendet. Erzbischof Hans-Josef Becker verdoppelte in diesem Jahr erneut die Spendensumme, die dem Kinderheim und damit den dort lebenden Kindern und Jugendlichen zu Gute kommt. Im Auftrag des Paderborner Erzbischofs überreichte Dompropst Monsignore Joachim Göbel einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro an Claudia Englisch-Grothe als Einrichtungsleiterin und Thomas Reelsen als Pädagogischem Leiter des Kinderheims. Ebenso übergaben die Frauen des ZONTA-Clubs ihren Spenden-Scheck in der gleichen Höhe. Mit der Spende können beispielsweise erlebnispädagogische Maßnahmen oder Sportgeräte für die Kinder und Jugendlichen, zwei Fahrräder für den selbstständigen Schulweg von Kindern oder besondere Sprachkurse finanziert werden, die sonst nicht im finanziellen Etat vorgesehen sind.

Gestaltungselement Footer
Logo Youpax

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de