Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
7
September
2020
7.September.2020

P. Bernd Pehle MAfr verstorben

Das Erzbistum Paderborn trauert um P. Bernd Pehle MAfr, Afrikamissionare Weiße Väter. Er verstarb am 1. September 2020.

Pater Pehle ist 1967 in die Gemeinschaft der Weißen Väter eingetreten. Er hat am 28. Juni 1968 im Dom zu Soest, zusammen mit dem ebenfalls vor kurzem verstorbenen Heinz-Josef Schäckel, der aus Neheim stammte, die Priesterweihe empfangen.

Im gleichen Jahr wurde er nach Afrika ausgesandt und war viele Jahre als Missionar und Pfarrer in Sambia tätig. Zwischendurch ist er immer wieder nach Deutschland gerufen worden, wollte aber auch wieder in Afrika tätig sein. 2008 rief ihn seine Gemeinschaft definitiv zurück nach Deutschland, wo er verschiedene Aufgaben in der Ordensprovinz erfüllt hat. Eine Krebskrankheit hat die letzten Jahre seines Lebens überschattet. Im Kreis seiner Familie ist er am 1. September 2020 im Krankenhaus in Oelde verstorben.

Pater Pehle wurde in seiner Heimat in Erwitte-Horn am Samstag, den 5. September 2020 beigesetzt.

Gestaltungselement Footer
Logo Youpax

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de