Schriftgröße
normal
größer
groß
Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
18
März
2020
18.März.2020

Kraft und Trost in der eucharistischen Anbetung finden

Das Allerheiligste wird im Hohen Dom täglich zur Verehrung ausgesetzt

Im Paderborner Dom können Gläubige jetzt jeden Tag vor dem Allerheiligsten beten, zur Ruhe kommen und Kraft finden in der Corona-Krise, die sich auf alle Gesellschaftsbereiche ausdehnt. Das Allerheiligste wird täglich von 17 bis 18 Uhr im Altarraum des Paderborner Domes zur eucharistischen Anbetung ausgesetzt. Das Angebot wurde heute bereits von einigen Gläubigen genutzt, die – mit dem nötigen Sicherheitsabstand – in den Bänken der Paderborner Bischofskirche beteten.

Gestaltungselement Footer
Logo Youpax

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de