Schriftgröße
normal
größer
groß
Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
30
April
2020
30.April.2020

Kontakte zu Angehörigen trotz Besuchsverbot

Kontakt zu den Angehörigen auch in Corona-Zeiten mit dem strikten Besuchsverbot ist mit einem vom VKA den Einrichtungen zur Verfügung gestellten Tablet möglich. Eine Seniorin aus dem Haus St. Laurentius in Bielefeld freut sich. Foto: Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e. V.
Kontakt zu den Angehörigen auch in Corona-Zeiten mit dem strikten Besuchsverbot ist mit einem vom VKA den Einrichtungen zur Verfügung gestellten Tablet möglich. Eine Seniorin aus dem Haus St. Laurentius in Bielefeld freut sich. Foto: Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e. V.

VKA stellt in seinen 22 Einrichtungen Tablets und Smartphones für Senioren zur Verfügung

Die Corona-Pandemie verlangt den Bewohnern und Mitarbeitenden von Altenheimen derzeit viel ab: Die alten Menschen gehören zur Risikogruppe des Covid-19 und müssen besonders geschützt werden. Darauf weist Timo Halbe als Vorstand des Vereins katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e. V. hin. Insbesondere das seit Mitte März geltende Besuchsverbot sei eine Herausforderung für die Bewohner. Doch der VKA geht einen unkomplizierten Weg und stellt in seinen Einrichtungen Tablets und Smartphones für die Senioren zur Verfügung.

zur Pressemeldung

Gestaltungselement Footer
Logo Youpax

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de