Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
16
März
2021
16.März.2021

Hier steht die Wiege des BVB

Schalke 04 hat eine Stadionkapelle – Borussia Dortmund hat die Dreifaltigkeitskirche!

Deshalb wünscht Haug den rivalisierenden Schalkern auch – im Unterschied zu vielen Dortmunder Ultras –den Verbleib in der ersten Liga. „Außerdem“, so der Fußballenthusiast, „würden bei einem Abstieg der Schalker pro Saison zwei spannende Spiele ausfallen – und wer kann das schon wollen?“

BVB-Gottesdienste

Als Gründungskirche des BVB hat die Dortmunder Dreifaltigkeitskirche eine Sonderstellung unter den Kirchen in der Dortmunder Nordstadt. Die überwiegende Zeit ist sie eine normale katholische Kirche, doch es gibt auch spezielle Führungen für Fans. Zum Saisonauftakt und zum Geburtstag von Borussia Dortmund finden gut besuchte BVB-Gottesdienste statt, die Predigt übernehmen dann schon mal Fußballprominente. Auch spezielle Kindstaufen, Trauungen und Trauerfeiern mit Bezug zum BVB werden angeboten – praktisch alles, was sich mit der Würde des Gotteshauses vereinbaren lässt, ist möglich.

Ökumenisch und religionsübergreifend

Die Kirchengemeinde feiert auch St. Martin und St. Nikolaus in Schwarz-Gelb, gemeinsam mit vielen Partnern – und natürlich ökumenisch und religionsübergreifend. „Neben den sechs katholischen Kirchen im Dortmunder Norden gibt es noch drei evangelische Kirchen und 23 Moscheen“, berichtet Gemeindereferent Haug und verweist auf eine weitere Parallele zwischen Religionsausübung und Fußball: „Am besten geht es miteinander.“

Bistumskalender 2021: Auf dem Weg im Erzbistum Paderborn

Der diesjährige Bistumskalender nimmt uns mit auf eine Reise durch das Erzbistum Paderborn und macht jeden Monat Halt an zwei besonderen Orten: an zahlreichen Kapellen oder Kreuzwegen, die jeweils Zeugen einer interessanten Entstehungsgeschichte sind. Darüber hinaus erzählt der Kalender faszinierende Geschichten von Menschen, die mit diesen Orten verbunden sind – manchmal nicht nur über viele Jahre, sondern sogar über weite Entfernungen hinweg.

Wir stellen Ihnen hier alle zwei Wochen das neueste Kalenderblatt vor. Den Bistumskalender können Sie weiterhin bestellen:

Die weiteren Kalender-Einträge