Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
16
September
2020
16.September.2020

Für eine Kultur des Lebens

Erzbischof Hans-Josef Becker setzt sich für eine „Kultur des Lebens“ ein und grüßt die Teilnehmenden des „Marsch für das Leben“ in Berlin am 19. September 2020. Foto: Erzbistum Paderborn
Erzbischof Hans-Josef Becker setzt sich für eine „Kultur des Lebens“ ein und grüßt die Teilnehmenden des „Marsch für das Leben“ in Berlin am 19. September 2020. Foto: Erzbistum Paderborn

Erzbischof Hans-Josef Becker zum „Marsch für das Leben“ in Berlin am 19. September 2020

„Jedes Kind will leben. Es ist mit seiner verwundbaren Existenz unserer Fürsorge und Verantwortung besonders anvertraut. Diese schlichte Wahrheit gilt es in unserer Gesellschaft und Rechtsordnung immer wieder neu bewusst zu machen.“ Mit diesen Worten grüßt Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des „Marsch für das Leben“, der am 19. September 2020 in Berlin stattfindet.

Eine „Kultur des Lebens“ gelinge nur im Für- und Miteinander, nicht durch Ausgrenzung und Entwertung des Lebens, mahnt der Paderborner Erzbischof in seinem Grußwort. Hochachtung, Respekt und gegenseitige Hilfe seien notwendig. Ausgehend vom christlichen Glauben bekräftigt Erzbischof Becker, dass das Leben und die Würde des Menschen nicht von äußeren Faktoren wie Leistungsfähigkeit und Gesundheit abhängig seien: Jeder Mensch sei vom Beginn seiner Existenz an von Gott geliebt.

Gestaltungselement Footer
Logo Youpax

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de