Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Karriere & Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
Pressemeldung
30
April
2021

Bildung kompetent und kompakt Religionslehrenden vermitteln

Erzbistum bietet für Religionslehrkräfte aller Schulformen erstmals „Digitale Woche“ mit Online-Fortbildungen an

Das Erzbistum Paderborn bietet vom 3. bis 7. Mai 2021 erstmals eine „Digitale Woche“ für Religionslehrkräfte aller Schulformen an. Dr. Dennis Lewandowski freut sich als Leiter der Abteilung Religionspädagogik im Bereich Schule und Hochschule des Erzbischöflichen Generalvikariats über die große Vielfalt an Online-Fortbildungen für die 5.300 Religionslehrerinnen und Religionslehrer im Erzbistum Paderborn: „Wir haben verschiedene Online-Veranstaltungen für unterschiedliche Bedarfe konzipiert. Religion und Bildung wird dabei kompetent, kompakt und mit hoher Praxisrelevanz online vermittelt.“ Das Angebot reicht von religionsdidaktischen Materialien bis zu theologischen Impulsen.

Dr. Dennis Lewandowski freut sich auf die erstmals im Erzbistum Paderborn durchgeführte „Digitale Woche“ für die 5.300 Religionslehrkräfte. Foto: Erzbistum Paderborn
Dr. Dennis Lewandowski freut sich auf die erstmals im Erzbistum Paderborn durchgeführte „Digitale Woche“ für die 5.300 Religionslehrkräfte. Foto: Erzbistum Paderborn

In praxisorientierten Workshops werden beispielsweise verschiedene digitale Tools für die Anwendung im Religionsunterricht vorgestellt. Dabei handelt es sich um Werkzeuge, mit denen Aufgaben abwechslungsreich, zielgerichtet und motivierend angeboten werden können und mit denen kooperativ im Unterricht gearbeitet werden kann. Bei den Angeboten werde ein Schwerpunkt auf den tatsächlichen Einsatz in der Praxis gelegt, sagt Dr. Lewandowski: „Erprobte und bewährte Programme und Materialen werden vorgestellt von Experten aus der Praxis und für die Praxis.“

Die digitalen Fortbildungsveranstaltungen für die Lehrkräfte finden von Montag bis Freitag ab 16 Uhr statt. Sie dauern jeweils eineinhalb bis zwei Stunden.

Ein Überblick über das Angebot findet sich auf der Internetseite der Abteilung Religionspädagogik. Hier ist auch die Anmeldung zu den Online-Fortbildungen möglich.

Abteilung Religionspädagogik

Die Abteilung Religionspädagogik im Bereich Schule und Hochschule des Erzbischöflichen Generalvikariats Paderborn verantwortet alle inhaltlichen und rechtlichen Fragestellungen zum katholischen Religionsunterricht und betreut mit religionspädagogischen Angeboten die 5.300 Religionslehrkräfte aller Schulen im Erzbistum Paderborn.

Ein Beitrag von:

Thomas Throenle