Schriftgröße
normal
größer
groß
Kontakt Presse & Medien Für Mitarbeitende Jobs
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
19
März
2020
19.März.2020

Ausgabe von Lebensmittelgutscheinen an Bedürftige

Telefonische Anmeldung erforderlich

Die katholischen Kirchengemeinden der Stadt Paderborn machen deutlich, dass die Ausgabe von Lebensmittelgutscheinen an Bedürftige weiterhin gewährleistet ist. Sie reagieren damit auf die notwendige Schließung der Ausgabestellen der Paderborner Tafel.

Es ist allerdings zwingend erforderlich, dass sich Personen, die einen Lebensmittelgutschein erhalten möchten, vorher telefonisch an die jeweilige Ausgabestelle wenden. Sie erhalten dann einen Rückruf, in dem ihnen mitgeteilt wird, wie der Gutschein übergeben werden kann. Dieses Verfahren ist zwingend notwendig, um das Infektionsrisiko zu minimieren.

In folgenden Ausgabestellen können sich Bedürftige telefonisch melden:

  • Zentrales Pfarrbüro St. Bonifatius (Stadtheide), Tel.: 05251-540 050
  • Caritas Beratungsstelle (Grube 1), Tel.: 05251-889 1000
  • Pfarrbüro St. Hedwig (Auf der Lieth), Tel.: 05251-160 910

Finden Sie hier weitere neue geistliche Angebote:

Gestaltungselement Footer
Logo Youpax

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de