Kampagne „Hilfe durch Dich“ endet

Caritasverbände und Caritas-Konferenzen werben neue persönliche Mitglieder

Paderborn, 19. Februar 2019. Caritas? Die meisten Menschen verbinden damit in erster Linie Altenheime, mobile Pflegedienste oder Beratungsstellen. Dass die Caritas ein Verband ist, in dem man auch Mitglied werden kann, wissen viele nicht.

Im Einsatz gegen die Kälte

Ehrenamtliche sind dreimal in der Woche mit dem Wärmebus unterwegs

Dortmund, 15. Februar 2019. Seit Anfang Dezember 2018 fährt der Wärmebus für Obdachlose durch Dortmund. Zahlreiche Ehrenamtliche helfen bei dem vom Malteser Hilfsdienst Dortmund, der Katholischen Stadtkirche Dortmund und der Katholischen St.-Johannes-Gesellschaft getragenen Projekt für Menschen, die auf der Straße leben.

„Die Vision von Gleichberechtigung in der Kirche vorgelebt“

kfd-Diözesanverband Paderborn: Geistliche Begleiterin Christa Mertens verabschiedet

Paderborn, 15. Februar 2019 (kfd). Nach 14 Jahren blickt die Geistliche Begleiterin Christa Mertens im Diözesanverband Paderborn der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) auf ein bewegendes Ehrenamt zurück. Jetzt wurde sie feierlich und gebührend verabschiedet - und von zahlreichen Wegbegleiterinnen und -begleitern gewürdigt.

Win-Win-Modell „kokoRU“

Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht: NRW-Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer zu Gast in der Gesamtschule Friedenstal in Herford

Paderborn, 14. Februar 2019. Seit dem aktuellen Schuljahr ist der konfessionell-kooperative Religionsunterricht in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens und auch im Erzbistum Paderborn möglich. An der Gesamtschule Friedenstal wurde konfessionell-kooperativer Religionsunterricht – kurz: kokoRU – schon seit einigen Jahren im Modell getestet. Prominenter Besuch machte sich jetzt ein Bild davon: NRW-Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer besuchte heute die Schule und kam mit Lehrern wie Schülern, kirchlichen und politischen Vertretern ins Gespräch.

Nils Petrat

„Der Zauber des Ja-Wortes ist jedes Mal aufs Neue faszinierend“

Interview mit Studierendenpfarrer Dr. Nils Petrat über den Wandel der Bedeutung der Ehe und derzeitige Hochzeits-Trends

Paderborn, 7. Februar 2019. Am 14. Februar gedenkt die Katholische Kirche Bischof Valentin und seinen Werken. Wir haben aus diesem Anlass mit Studierendenpfarrer und Dompastor Dr. Nils Petrat gesprochen und einmal gefragt, wie seine Erfahrungen als Priester mit aktuellen Hochzeits-Trends sind und wie sich seiner Meinung nach die Bedeutung des Ehe-Begriffs gewandelt hat.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9