VIDEO: Nacht der Lichter im Hohen Dom

Durch das Licht und die Wärme von mehr als tausend Kerzen, durch biblische Texte, besinnlich-melodisch vorgetragene Taizé-Gesänge, aber auch durch Stille entstand in der „Nacht der Lichter” im März 2019 im Paderborner Dom eine eindrucksvolle Atmosphäre, die rund tausend zumeist junge Besucher des Gotteshauses ansprach und anrührte: Glaube und Spiritualität waren mit Augen, Herz und Händen zu erfahren. Die bereits 17. Auflage der „Nacht der Lichter“ im Hohen Dom zu Paderborn mit Gesängen aus Taizé fand bei Jugendlichen und Erwachsenen großen Anklang. Diözesanjugendpfarrer Stephan Schröder freute sich über einen „vollbesetzten“ Dom in der Fastenzeit.