Mehr vom Glauben wissen

Studientagung im Rahmen von „Theologie im Fernkurs“ zeigte Zusammenspiel von Glaube und Vernunft

Die Studierenden mit ihren beiden Referenten Dr. Werner Sosna (vorne rechts) und Dr. Martin Ostermann (hinten rechts)privat Paderborn, 29. Mai 2019. Bereits zum dritten Mal fand eine mehrtägige Studientagung  von Theologie im Fernkurs für die Teilnehmer des Kurses „Basiswissen Theologie“ in Kooperation mit dem Bildungshaus Liborioanum in Paderborn statt. Studierende aus dem gesamten Bundesgebiet – von Berlin bis zum Chiemsee, von Aachen bis Werl – waren der Einladung zu dieser Präsenzveranstaltung  gefolgt, die unter dem Motto „Mehr vom Glauben wissen“ stand.  

Die Referenten Dr. Martin Ostermann  und Dr. Werner Sosna zeigten an zwei thematischen Schwerpunkten das facettenreiche Zusammenspiel von Glaube und Vernunft auf. Für die Studierenden war es ein erster gemeinsamer Austausch über theologische Fragestellungen. Schnell war das Interesse geweckt, sich in der Gruppe mit den inhaltlichen Schwerpunkten Bibel und Christologie auseinander zu setzen. Dabei kamen auch die unterschiedlichen persönlichen Ansätze für die Teilnahme an dem Basiskurs Theologie zur Sprache. Allen Beteiligten gemeinsam war aber die Entscheidung, sich intensiver mit dem Glauben beschäftigen zu wollen, um ihn auf dem Hintergrund heutiger Fragen und Erkenntnisse verantworten zu können. Im Rückblick waren sich die Studierenden einig, dass die Erfahrungen aus Paderborn als Motivationsschub für das weitere Studium mitgenommen werden.     

Information:  
Der Kurs „Basiswissen Theologie“ richtet sich vor allem an Ehrenamtliche in den Gemeinden, die an grundlegenden Informationen über den christlichen Glauben interessiert sind. Der Kurs umfasst neun Lehrbriefe, die Einblicke in die Kernthemen des Glaubens und der Kirche geben.  Studienbeginn des nächsten Kurses ist im Juli 2019 und im Januar 2020. Weitere Informationen gibt es bei Dr. Werner Sosna, Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn, Abteilung Erwachsenen- und Familienbildung,  Tel. 05251-125 4463, oder unter: www.basiswissen.fernkurs-wuerzburg.de.  

Flyer zum Fernkurs