Das Erzbistum Paderborn trauert um Pfarrer Heribert Ferber

Pfarrer Heribert Ferber verstarb am 23. Mai 2019. Der Verstorbene wurde am 8. November 1957 in Lippstadt geboren und am 6. Juni 1987 in Paderborn zum Priester geweiht. Pfarrer Ferber war zuletzt Pastor im Pastoralen Raum Pastoralverbund Kirchhundem.      

Die Totenvesper wird gebetet am Hochfest Christi Himmelfahrt, 30. Mai 2019, um 18.00 Uhr in der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Mariä Heimsuchung auf dem Kohlhagen (Kohlhagen 1, Kirchhundem).      

Das Begräbnisamt wird gefeiert am Freitag, 31. Mai 2019, um 15.00 Uhr, in der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Mariä Heimsuchung Kohlhagen. Die Beisetzung erfolgt im Anschluss auf dem dortigen Friedhof.