Erzbischof Becker ernennt drei Priester zu Geistlichen Räten ehrenhalber

Priester aus Hagen, Fröndenberg und Dortmund geehrt

Paderborn, 23. Dezember 2018. Erzbischof Hans-Josef Becker hat anlässlich des Weihnachtsfestes drei Priester des Erzbistums Paderborn zu Geistlichen Räten ad honores ernannt. Nach Beratung im Geistlichen Rat des Erzbistums hat Erzbischof Hans-Josef Becker anlässlich des Hochfestes der Geburt des Herrn Pfarrer i. R. Hubert Zobel aus Hagen, Pfarrer i. R. Hans Börskens aus Fröndenberg und Pfarrer i. R. Ulrich Stahl aus Dortmund jeweils zum Geistlichen Rat ad honorem ernannt. Die Geistlichen des Erzbistums Paderborn werden mit diesem Titel für ihren Dienst geehrt.